Versteh einer die Fellnasen ...

Eigenarten der Fellnasen die man sich manchmal nicht erklären kann.
Benutzeravatar
sopran
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 10:27
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#11

Beitrag von sopran » Mo 18. Jul 2011, 19:38

Christiane 57 hat geschrieben:Andere Variante auf grün lässt sich besser von der Freiheit träumen.
ich habe für meine fellnasen ein wunderschönes grünes, weiches schlafkissen gekauft - das wird, egal wo es liegt, konsequent ignoriert, so gar umgangen :roll: mit schlafkissen habe ich es echt aufgegeben! sie mögen sie nicht, sie liegen ausschließlich auf meinem Bett oder in den Hängematten des kratzbaums zum schlafen .... dabei habe ich sooooo schöne kissen gekauft! ich würde da sehr gerne drin schlafen wollen :lol:
Andrea mit Wally, Winnie & Woodstock

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#12

Beitrag von Xena-Lissy » Mo 18. Jul 2011, 19:42

sopran hat geschrieben:. dabei habe ich sooooo schöne kissen gekauft! ich würde da sehr gerne drin schlafen wollen :lol:
Dann nimm sie doch mit ins Bett, also die Kissen. Vielleicht legen sie sich dann drauf oder du benutzt die Dinger als Kopfkissen. :flitz

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#13

Beitrag von Christiane 57 » Mo 18. Jul 2011, 19:43

dabei habe ich sooooo schöne kissen gekauft! ich würde da sehr gerne drin schlafen wollen :lol:
Tu's und die Kissen werden Beachtung finden :lol:

Benutzeravatar
sopran
Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 10:27
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#14

Beitrag von sopran » Mo 18. Jul 2011, 19:45

ich passe da nur nicht so richtig rein .... müsste dafür so geschätzte 60 kg abnehmen 8)
Andrea mit Wally, Winnie & Woodstock

Benutzeravatar
DrQuinn
Mitglied
Beiträge: 496
Registriert: So 9. Jan 2011, 18:18

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#15

Beitrag von DrQuinn » Mo 18. Jul 2011, 23:00

Benutz sie als Kopfkissen.

Benutzeravatar
Hatzeruh`s Mama
Mitglied
Beiträge: 1473
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 22:03
Sagst du uns deinen Vornamen?: Bettina

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#16

Beitrag von Hatzeruh`s Mama » Di 19. Jul 2011, 08:57

sopran hat geschrieben:ich passe da nur nicht so richtig rein .... müsste dafür so geschätzte 60 kg abnehmen 8)
Ja und? Ich find, Du könntest Dich ruhig mal opfern für die Herrschaften ... :lol:
Liebe Grüße, Bettina mit

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Juga

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#17

Beitrag von Juga » Di 19. Jul 2011, 12:47

Hatzeruh`s Mama hat geschrieben:
sopran hat geschrieben:ich passe da nur nicht so richtig rein .... müsste dafür so geschätzte 60 kg abnehmen 8)
Ja und? Ich find, Du könntest Dich ruhig mal opfern für die Herrschaften ... :lol:
Ich finde auch dass du das Opfer bringen könntest ::d

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9730
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#18

Beitrag von Joyce&Luna » Di 19. Jul 2011, 13:29

sopran hat geschrieben:
Christiane 57 hat geschrieben:Andere Variante auf grün lässt sich besser von der Freiheit träumen.
ich habe für meine fellnasen ein wunderschönes grünes, weiches schlafkissen gekauft - das wird, egal wo es liegt, konsequent ignoriert, so gar umgangen :roll: mit schlafkissen habe ich es echt aufgegeben! sie mögen sie nicht, sie liegen ausschließlich auf meinem Bett oder in den Hängematten des kratzbaums zum schlafen .... dabei habe ich sooooo schöne kissen gekauft! ich würde da sehr gerne drin schlafen wollen :lol:

Lege die mal woanders hin, vielleicht wird es dann interessant.

Wenn es nach meinen Katzen geht, könnte ich einen Karton mitten in der Diele abstellen :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Versteh einer die Fellnasen ...

#19

Beitrag von Christiane 57 » Do 21. Jul 2011, 09:14

Hallo Bettina

Ist alles in Ordnung?Haben die Mädels sich nun um -orientiert?

Antworten

Zurück zu „Katzen - Verhalten“