Blasenentzündung

Innere Krankheiten und Verletzungen der Katze
Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Blasenentzündung

#91

Beitrag von Christiane 57 » Mo 15. Okt 2012, 13:11

Super Sandra,weiter so. :top

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Blasenentzündung

#92

Beitrag von Bella » Mo 15. Okt 2012, 13:19

Das ist aber toll :D
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Blasenentzündung

#93

Beitrag von Miuaa » Mo 15. Okt 2012, 15:09

Christiane 57 hat geschrieben:Super Sandra,weiter so. :top
Das hoffe ich doch sehr!
Bella hat geschrieben:Das ist aber toll :D
Ja, so kann es gerne bleiben.

Heute bin ich in Gedanken bei einer Freundin. Ihre Katze wird operiert, da der Verdacht besteht, dass sie am Schwanz und ihm Maul einen Tumor hat. Meine Freundin ist sehr verzweifelt und hofft, dass es nicht bösartig ist.

Da wird einem bewusst, dass unsere Katzen wirklich Familienmitglieder sind und man sich nur freuen kann, wenn sie fit und gesund sind.

Gruß,

Sandra

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 885
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Blasenentzündung

#94

Beitrag von Polly » Mo 15. Okt 2012, 15:13

Das liest sich doch super,was fütterst Du denn jetzt?

Für die Katze Deiner Freundin sind natürlich die Daumen gedrückt... ::knuddel
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Blasenentzündung

#95

Beitrag von Miuaa » Mo 15. Okt 2012, 15:21

Polly hat geschrieben:Das liest sich doch super,was fütterst Du denn jetzt?
Im Prinzip alles, was keine Kohlehydrate enthält, auch nicht in Form irgendwelcher Kräuter, Cranberries oder sonstiges in der Art.

Ganz konkret wechsle ich ab zw. Bozita, Macs, Leonardo, Animonda Carny, Grau, die kleinen Dosen von Aldi, Dein Bestes-Beutel Gelee von DM und ab und zu Schmusy mit reinem Fisch. Ich glaube, das war es im Prinzip.
Polly hat geschrieben:Für die Katze Deiner Freundin sind natürlich die Daumen gedrückt... ::knuddel
Danke, die Katze ist eine ganz Süße, die ich auch schon kenne, seit sie ein paar Wochen alt ist und jetzt ist sie erst 7 :frown:

Gruß,

Sandra

Benutzeravatar
wofritz
Mitglied
Beiträge: 2272
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 18:37
Sagst du uns deinen Vornamen?: Wolfgang

Re: Blasenentzündung

#96

Beitrag von wofritz » Mo 15. Okt 2012, 17:52

Hallo Sandra,

schön dass es Isis so gut geht! Und wenn sie alle diese Futtersorten mag, ist das doch prima.

Für die Katze Deiner Freundin drücken wir natürlich auch Daumen und Pfoten.

Wolfgang mit Elli

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Blasenentzündung

#97

Beitrag von Miuaa » Mo 15. Okt 2012, 18:56

wofritz hat geschrieben:Hallo Sandra,

schön dass es Isis so gut geht! Und wenn sie alle diese Futtersorten mag, ist das doch prima.
Ja, ich bin selbst ganz erstaunt, wie gut es klappt. Wenn eine Sorte mal schlechter ankommt, wird sie mit Thrive Leckerlies "gepimpt", die Christiane mir mal netterweise geschickt hat. Sie bestehen nur aus getrocketem Fleisch ohne Zusätze.

Gruß,

Sandra

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Blasenentzündung

#98

Beitrag von Christiane 57 » Mo 15. Okt 2012, 19:05

Hallo Sandra

Auch wir drücken hier Daumen für die Katze deiner Freundin.Es sind schon Familienmitglieder.

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Blasenentzündung

#99

Beitrag von Miuaa » Mo 15. Okt 2012, 19:10

Christiane 57 hat geschrieben:Hallo Sandra

Auch wir drücken hier Daumen für die Katze deiner Freundin.Es sind schon Familienmitglieder.
Auf jeden Fall! Morgen werde ich meine Freundin mal anrufen und hoffe auf gute Nachrichten. :frown:

Gruß,

Sandra

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Blasenentzündung

#100

Beitrag von Christiane 57 » Mo 15. Okt 2012, 19:15

und hoffe auf gute Nachrichten. :frown:
Das wäre so schön. ::knuddel

Antworten

Zurück zu „Krankheiten innere“