Aprilscherz .....bewachsene Kratzbäume

Kratzbäume , Kratzmöglichkeiten, Liegeflächen, Katzenbettchen, Fensterliegen
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11058
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#21

Beitrag von elmo » Sa 2. Apr 2011, 12:11

Hi,

Ja, ich lass mich mal überraschen - wäre schon nett, ich bin ja immer froh wenn ich Plätze mit gesichertem Freigang/gesichertem Balkon/gesicherter Terasse für die Catlings finde.

Mal sehen was draus wird...
Ansonsten bleibt das Regal :-)

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9731
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#22

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 2. Apr 2011, 12:24

Einen komischen Osterhasen hast du in deiner Sig :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11058
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#23

Beitrag von elmo » Sa 2. Apr 2011, 12:36

Keine Ahnung wie der sich da reingeschlichen hat - muss an der Jahreszeit liegen...

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9731
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#24

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 2. Apr 2011, 21:52

Ich glaube Christiane, die anderen zwei sind beleidigt, weil du sie auf den Arm genommen hast :D

Oder doch nicht? :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#25

Beitrag von Christiane 57 » Sa 2. Apr 2011, 22:08

Nö, denke ich nicht.Doreen wird es noch gar nicht gelesen haben.. :lol:

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9731
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Aprilscherz .....bewachsene Kratzbäume

#26

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 2. Apr 2011, 23:23

Na dann warte mal ab :D

Jedes Jahr um die Zeit hast du Blödsinn im Kopf :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Nekolinchen
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: So 28. Nov 2010, 11:27

Re: Aprilscherz .....bewachsene Kratzbäume

#27

Beitrag von Nekolinchen » So 3. Apr 2011, 12:03

*lach* typisch Christiane!
Liebe Grüße Neko

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#28

Beitrag von Xena-Lissy » So 3. Apr 2011, 12:56

Joyce&Luna hat geschrieben:Ich glaube Christiane, die anderen zwei sind beleidigt, weil du sie auf den Arm genommen hast :D

Oder doch nicht? :D

Anke
Nein bin ich nicht! Oder vielleicht doch :lol: :D
Christiane 57 hat geschrieben:Nö, denke ich nicht.Doreen wird es noch gar nicht gelesen haben.. :lol:
Doch, doch gelesen habe ich schon, hatte nur keine Lust mich einzuloggen. :oops: .

Das mit dem Katzengras im Kratzbaum fand ich eigentlich noch nicht komisch. Nachdem du das mit dem Mausehaus geschrieben hattest, fand ich es aber auch schon komisch.
Und eines sage ich dir ich suche nie wieder etwas für dich im Internet, das hat mir Stunden meines Lebens gekostet. Ich hätte in der Zeit so schön Sims spielen können.

Und das ist auch noch für dich. :pfanne ::Keule :pfanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9731
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#29

Beitrag von Joyce&Luna » So 3. Apr 2011, 13:03

Xena-Lissy hat geschrieben:
Joyce&Luna hat geschrieben:Ich glaube Christiane, die anderen zwei sind beleidigt, weil du sie auf den Arm genommen hast :D

Oder doch nicht? :D

Anke
Nein bin ich nicht! Oder vielleicht doch :lol: :D
Christiane 57 hat geschrieben:Nö, denke ich nicht.Doreen wird es noch gar nicht gelesen haben.. :lol:
Doch, doch gelesen habe ich schon, hatte nur keine Lust mich einzuloggen. :oops: .

Das mit dem Katzengras im Kratzbaum fand ich eigentlich noch nicht komisch. Nachdem du das mit dem Mausehaus geschrieben hattest, fand ich es aber auch schon komisch.
Und eines sage ich dir ich suche nie wieder etwas für dich im Internet, das hat mir Stunden meines Lebens gekostet. Ich hätte in der Zeit so schön Sims spielen können.

Und das ist auch noch für dich. :pfanne ::Keule :pfanne
[ externes Bild ] hehehe na du wirst es überleben, war ja nur der eine Tag :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: bewachsene Kratzbäume -Wer kann mir da weiterhelfen?

#30

Beitrag von Christiane 57 » So 3. Apr 2011, 13:06

Xena-Lissy hat geschrieben:
Joyce&Luna hat geschrieben:Ich glaube Christiane, die anderen zwei sind beleidigt, weil du sie auf den Arm genommen hast :D

Oder doch nicht? :D

Anke
Nein bin ich nicht! Oder vielleicht doch :lol: :D
Christiane 57 hat geschrieben:Nö, denke ich nicht.Doreen wird es noch gar nicht gelesen haben.. :lol:
Doch, doch gelesen habe ich schon, hatte nur keine Lust mich einzuloggen. :oops: .

Das mit dem Katzengras im Kratzbaum fand ich eigentlich noch nicht komisch. Nachdem du das mit dem Mausehaus geschrieben hattest, fand ich es aber auch schon komisch.
Und eines sage ich dir ich suche nie wieder etwas für dich im Internet, das hat mir Stunden meines Lebens gekostet. Ich hätte in der Zeit so schön Sims spielen können.

Und das ist auch noch für dich. :pfanne ::Keule :pfanne
Hach das hat gefunzt...armes Mädel :zwinkern ,wobei sich mein Mitleid eben in Grenzen hält

sonnige Grüße aus dem Garten
Christiane

Antworten

Zurück zu „Kratzbäume und Liegeflächen“