Handicap-Katzen

Über Katzen mit körperliche und geistige Behinderungen oder Einschränkungen.
Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Handicap-Katzen

#11

Beitrag von Christiane 57 » So 13. Feb 2011, 18:13

Danke Birgit,klar da fehlt das Ruder.Was dem Wesen und der Schönheit keinen Abbruch tut.
Was für ein hübscher Bub. :herzen

edit:ehe es zu Verwechslungen kommt ,ich meine den Herrn auf der Schulter

Code: Alles auswählen

PS: siehst du, was immer hintergrund an der Wand hängt. *zwinker*
ebenso PS.... ja ::knuddel

Benutzeravatar
Kyara
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:28
Sagst du uns deinen Vornamen?: Birgit

Re: Handicap-Katzen

#12

Beitrag von Kyara » So 13. Feb 2011, 18:18

Danke, klar er ist süß, aber er hats faustdick hinter den Ohren und ärgert die Mädels, wo er kann.*stöhn* Ist ein Frechdachs. Aber das mit dem rudern hat er jetzt gut raus.

edit: von dem Herrn darunter wollen wir lieber nicht reden. Der ist alt, tüdelig und seltsam. *stöhn* ::G
Liebe Grüße
Birgit mit Calimero, Ronja, Forrest, Janca, Jack, Joe und Henry
[ externes Bild ]
Manny im Herzen (+10.01.04)
Kyara im Herzen (+14.03.11)

Benutzeravatar
Mokal11
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Di 25. Sep 2012, 12:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Mokal11

Re: Handicap-Katzen

#13

Beitrag von Mokal11 » Di 25. Sep 2012, 13:43

Nora, meine erste Katze, ist jetzt fast 7 Jahre alt. Sie hat nur ein richtiges Ohr, das 2. Ohr wurde bei einer Rauferei mit einem Terrier halb abgebissen.

Benutzeravatar
Samtpfote
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 12:32
Sagst du uns deinen Vornamen?: Samtpfote

Re: Handicap-Katzen

#14

Beitrag von Samtpfote » Mo 15. Okt 2012, 16:22

Pfote humpelt etwas, ob das schon als Handicap zählt, weiß ich nicht. Kara, Felli und Lucie sind kerngesund und munter.

Antworten

Zurück zu „Katzen mit Handicap“