Impfungen - Risiko für CNI?

Chronische Niereninsuffizienz (CNI) bei Katzen, auch chronische Nierenerkrankung (CNE)
Antworten
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Impfungen - Risiko für CNI?

#1

Beitrag von elmo » So 17. Apr 2016, 19:46

Darauf scheint es hinauszulaufen, dass häufige Impfungen das Risiko für CNI signifikant erhöhen. Zumindest nach dieser Studie

http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1 ... 13917/epdf

Zusätzlich, was nicht verwunderlich ist, wurden Zahnfleischprobleme als Risikofaktor ermittelt, aber die Impfgeschichte fand ich irgendwie spannender in dem Zusammenhang (denn Zahnfleischprobleme sind da doch naheliegender, fand ich).

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1546
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Impfungen - Risiko für CNI?

#2

Beitrag von Caro » So 17. Apr 2016, 20:27

Andrea, vielen Dank für den Artikel.

Der Zusammenhang von Impfungen und CNI ist interessant und ich werde den Artikel mal durcharbeiten.


Liebe Grüße

Susanne

Antworten

Zurück zu „CNI“