Katze vermisst, welche Schritte noch einleiten?

Wenn eure Katze nicht heim kommt oder der Besitzer sein Tier sucht.
Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 884
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Katze vermisst . welche Schritte noch einleiten?

#11

Beitrag von Polly » Do 23. Aug 2012, 08:52

Ist Miranda wieder zu Hause? Ich drücke ganz fest die Daumen... ::knuddel
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Wuschelmaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:28

Re: Katze vermisst . welche Schritte noch einleiten?

#12

Beitrag von Wuschelmaus » Mi 29. Aug 2012, 23:40

juchuh, Miranda ist wieder zuhause
jetzt hab ich die gute erstmal ganz viele Tage lang nur geknuddelt und mich gefreut, dass es ihr gut geht

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Katze vermisst . welche Schritte noch einleiten?

#13

Beitrag von Christiane 57 » Do 30. Aug 2012, 05:39

Guten Morgen
Das sind ja mal gute Neuigkeiten-Danke für die Rückmeldung.
Alles Gute weiterhin für Miranda.

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11057
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Katze vermisst . welche Schritte noch einleiten?

#14

Beitrag von elmo » Do 30. Aug 2012, 07:29

Hallo,

wie lange war sie denn weg? Und in welchem "Zustand" als du sie wiederbekommen hast? Ich finde es komisch, wenn eine Katze plötzlich tagelang weg ist, da würde ich denken, sie war irgendwo eingesperrt.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 884
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Katze vermisst . welche Schritte noch einleiten?

#15

Beitrag von Polly » Do 30. Aug 2012, 09:20

Ich freue mich auch, dass Miranda wieder da ist..., erzähl doch mal ein bisschen, wie und wo Du sie gefunden hast..... :wink:
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Antworten

Zurück zu „Vermisste Tiere“