Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

Wenn Katzen in die Jahre kommen... was kann ich noch für meine Katzen tun
Benutzeravatar
Tatze64

Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#1

Beitrag von Tatze64 » Mo 30. Jul 2012, 13:12

oh man was man alles liest, wenn man lange beim TA warten muss

Hundesport kannte ich ja, Katzensport noch nicht. Macht jemand von euch das?
Und dann auch noch mit älteren Katzen und Katern?

Wie gesagt, war mir komplett neu, würd mich mal interessieren, ob das in eurer Runde bekannter ist.

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#2

Beitrag von Polly » Mo 30. Jul 2012, 13:38

Was soll das denn für ein Sport sein?

Molly (14 Jahre) kann bei uns die Treppen rauf und runter laufen, dass ist dann auch schon Sport..., ab und zu jagen wir sie abends mit dem Laserpointer durch die Wohnung.... wenn sie Lust hat, macht sie dann auch mit.....:lol:

Gerade gestern hat sie sich fit gehalten, nachdem sie eine Maus um den Blumentopf auf der Terrasse gejagt hat..., links herum, rechts herum....., ab über den Rasen....usw. usw. : :lol:
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#3

Beitrag von Gast 55 » Mo 30. Jul 2012, 14:40

Was soll das denn für ein Sport sein?
Hallo Polly

Das ist eine Art Agility für Katzen.Katzenbesitzer wollten den Hundehaltern nicht nachstehen.

So gesehen sollten die ach so "un"- willigen Tierchen zusammen mit Dosi einen Hindernisparcours(da fällt mir ein,wie fit bist du?) :lol: durchlaufen.Kartons, Katzentunnel, selbstgebaute Wippen, umgekippte Stühle usw. kann man dazu nehmen.
Sollte dann jedoch auf die Fähigkeiten der Katze ausgelegt sein (und auf das der Dosi)
Sprich du gehst mir der Spielangel voran und mit Glück kommt Molly hinterher. :wink:
Katzensport noch nicht. Macht jemand von euch das?
Und dann auch noch mit älteren Katzen und Katern?
Ältere Tiere sind meist etwas gemütlicher unterwegs.Um sie zu mehr Bewegung zu motivieren, eignen sich verschiedene Spielsachen – wie Bällchen, Fellmäuse ,Spielangeln, die ausgiebig gejagt werden könnten.
Man muss sich am Tier orientieren ,es dennoch leicht fordern und somit auch fördern.

Bei Freigängern ist Bewegung sicher nicht so wichtig,die kommt da automatisch-bei der Hauskatze jedoch,da sollte man schon -gern bis ins hohe Alter-Bewegung und Interesse mobil halten.

Von clickern mit der Katze verspreche ich mir persönlich mehr.Wobei der Gedanke ich renne (naja gehe)mit Janis über Kartons ,auch was hat.Durch den Spieltunnel wird etwas eng für mich. :lol:

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#4

Beitrag von Polly » Mo 30. Jul 2012, 15:02

Agility für Katzen gibt es? Wusste ich auch noch nicht.... :lol:

Ich bin natürlich fit wie ein Turnschuh... :zwinkern

Spielangeln mag Molly nur bedingt.., die sind ihr meistens zu langweilig.... :lol:
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
wofritz
Mitglied
Beiträge: 2272
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 18:37
Sagst du uns deinen Vornamen?: Wolfgang

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#5

Beitrag von wofritz » Mo 30. Jul 2012, 15:09

Polly hat geschrieben:Agility für Katzen gibt es? Wusste ich auch noch nicht.... :lol:
Zufällig gab es gestern bei "Tiere suchen ein Zuhause" einen Bericht darüber:
Cat Agility

Wolfgang

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#6

Beitrag von Polly » Mo 30. Jul 2012, 15:11

wofritz hat geschrieben:
Polly hat geschrieben:Agility für Katzen gibt es? Wusste ich auch noch nicht.... :lol:
Zufällig gab es gestern bei "Tiere suchen ein Zuhause" einen Bericht darüber:
Cat Agility

Wolfgang
Den Bericht gucke ich mir heute Abend mal zu Hause an...., am Besten mit Molly... :lol:
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11595
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#7

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 30. Jul 2012, 23:18



So was habe ich ständig hier. Jay und Loui machen so was heute noch.

Oder so etwas



Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5302
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#8

Beitrag von Rafael » Mo 30. Jul 2012, 23:46

Wow! Jay ist einfach eie wunderschoener eleganter Kater...

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11595
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#9

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 30. Jul 2012, 23:54

Jou das ist schon ein paar Jahre her.

Aber er hüpft immer noch so gerne herum. Die Zeitlupe sieht natürlich Klasse aus :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 5032
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Katzensport?!?! Und auch noch mit Senioren!?!?

#10

Beitrag von Sunny73 » Di 31. Jul 2012, 08:08

Holla, das ist ja ein starker Clip mit der Zeitlupe. Schööön.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Antworten

Zurück zu „Katze im Alter“