Haustier für Mutter

Das Katzenforum ist kostenlos und werbefrei, jeder Gast kann sich kostenlos registrieren.
Antworten
Benutzeravatar
rudolphzbigniew
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 09:46

Haustier für Mutter

#1

Beitrag von rudolphzbigniew » Do 8. Aug 2019, 19:57

Schönen Abend an alle,
hier geht es jetzt mal nicht um Katzen, sondern um andere Tiere. Ich hoffe, dass das okay für euch ist. Jedenfalls hat sich meine Mutter von meinem Vater getrennt und ist jetzt alleine in eine neue Wohnung gezogen. Damit sie nicht ganz so alleine ist, möchte sie sich gerne Tiere anschaffen. Meine Mutter arbeitet aber sehr oft und muss auch öfter mal für ein paar Tage auf Geschäftsreise gehen. Das ist dann natürlich ein Problem und eine Katze oder ein Hund kommen da leider nicht in Frage. Ich dachte, dass sie sich ja ein Aquarium anschaffen könnte. Die Idee fand sie nicht schlecht und außerdem ist es toll anzusehen. Nur kennen wir uns damit nicht aus und wissen nicht so recht, wie man da vorgehen sollte?

Benutzeravatar
Crusalmarder
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 09:50

Re: Haustier für Mutter

#2

Beitrag von Crusalmarder » Do 8. Aug 2019, 21:03

Also erstmal finde ich es gut, dass ihr euch wirklich Gedanken darum macht und ihr deiner Mutter nicht einfach eine Katze holt, ohne darüber nachzudenken, was mit ihr ist, wenn sie mal weg ist. Das machen nämlich leider sehr viele Leute und geben die Katze dann am Ende einfach ab... Da ist ein Aquarium wirklich die bessere Option. Aber auch Fische muss man füttern. Aber vielleicht kannst du ja dann mal vorbeischauen und das machen? Jedenfalls könnt ihr euch hier mal etwas informieren https://www.aquaka.de. Ich habe mir vor einigen Jahren auch ein Aquarium angeschafft und war erstmal etwas überfordert. Aber jetzt klappt alles gut.

Benutzeravatar
rudolphzbigniew
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 09:46

Re: Haustier für Mutter

#3

Beitrag von rudolphzbigniew » Fr 9. Aug 2019, 13:49

Hey Crusalmarder,
also erst mal danke für deine schnelle Antwort. Damit hätte ich eigentlich echt nicht gerechnet. Aber ist ja echt super. Also ich finde es auch sehr wichtig, dass man sich vorher ausreichend Gedanken um das Tier macht, wenn man sich es anschafft. Ich habe auch schon gelesen, dass gerade in der Sommerzeit sehr viele Tiere abgegeben werden, weil die Leute dann in den Urlaub gehen und nicht wissen, was sie sonst damit machen sollen. Das geht einfach gar nicht. Deshalb kommt eben auch nur ein Aquarium in Frage. Danach könnte ich definitiv auch schauen. Danke auch für den Link, da werden wir uns mal informieren.

Antworten

Zurück zu „Hallo Gast“