Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

Bei Fragen rund um die Schwangerschaft und ersten Tage eines Katzenlebens
Benutzeravatar
No-Name

Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#1

Beitrag von No-Name » So 31. Jul 2011, 17:50

Seit gestern früh ist bei mir eine trächtige Maus eingezogen,
Sie wurde bei meiner TÄ im Privathaus von einer schwangeren Frau abgegeben mit dem Grund, der Mann will keine weiteren Katzen haben, die eine ist schon zu viel. :roll:
meine TÄ meinte, kastrieren tut sie da nimmer, sie ist schon zu weit ; würde meine TÄ nicht ab morgen 4 Wochen in Urlaub fahren, hätte sie sie selber behalten.

Die Kleine ist ziemlich scheu, war eine Einzelkatze, ist nach Angaben der früheren Besitzerin eineinhalb Jahre alt.
Nun sitzt das Mädel voerst mal im Quarantänezimmer, versteckt sich hinter der Heizung.

Es ist eine Grautigerin, lt. Ultraschall, den ich nie so genau werte, werden es 3 Kitten

[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von No-Name am So 31. Jul 2011, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#2

Beitrag von Polly » So 31. Jul 2011, 18:18

Schön, dass Du die kleine aufnimmst... und zu den Leuten sag ich mal nichts..... :?
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
No-Name

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#3

Beitrag von No-Name » So 31. Jul 2011, 18:20

Polly hat geschrieben:Schön, dass Du die kleine aufnimmst... und zu den Leuten sag ich mal nichts..... :?
Ich sag da schon lange nix,
nutzt ja eh nix.

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#4

Beitrag von Gast 55 » So 31. Jul 2011, 18:33

Hallo Anita
da hat die Kleine Glück gehabt und kann nun wenigstens in Ruhe die Babys bekommen .
Zum vorherigen Besitzer sag ich besser auch nichts.
Danke fürs kümmern. ::knuddel

Benutzeravatar
No-Name

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#5

Beitrag von No-Name » So 31. Jul 2011, 18:47

Gast 55 hat geschrieben:Hallo Anita
da hat die Kleine Glück gehabt und kann nun wenigstens in Ruhe die Babys bekommen .
Zum vorherigen Besitzer sag ich besser auch nichts.
Danke fürs kümmern. ::knuddel
Ich werd gerne weiterberichten, falls es interessiert.
Aber gleich vorweg,
weder die Katzenmama noch die Kleinen bleiben mal hier.

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#6

Beitrag von Gast 55 » So 31. Jul 2011, 19:28

Berichte nur weiter Anita..
Du hast zwar nun die Arbeit-jedoch bin ich mir sicher dass die zukünftige kleine Familie später gut untergebracht wird.

Benutzeravatar
No-Name

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#7

Beitrag von No-Name » So 31. Jul 2011, 19:32

Gast 55 hat geschrieben:Berichte nur weiter Anita..
Du hast zwar nun die Arbeit-jedoch bin ich mir sicher dass die zukünftige kleine Familie später gut untergebracht wird.
Ich sehe es vorest nicht als Arbeit.
Einen guten Platz zu suchen, ja das ist Arbeit
Aber da ist ja meine TÄ wieder da, wir werden einen Aushang in der Praxis anbringen.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 10648
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#8

Beitrag von Joyce&Luna » So 31. Jul 2011, 21:07

Na die kleinen da unten hast du ja auch bei dir oder ist das ein altes Bild?

Na die Mama ist erst mal gut aufgehoben, dass ist sicher. Alles andere wird die Zeit zeigen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
No-Name

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#9

Beitrag von No-Name » So 31. Jul 2011, 22:01

Joyce&Luna hat geschrieben:Na die kleinen da unten hast du ja auch bei dir oder ist das ein altes Bild?

Na die Mama ist erst mal gut aufgehoben, dass ist sicher. Alles andere wird die Zeit zeigen.

Anke
Nein es ist kein altes Bild, ein Erinnerungsfoto,
solltest aber noch wissen, dass ich immer noch Pflegestelle bin, was täte ich denn mit soviel Zeit? :lol:

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Trächtige Katze zieht ein, Abgabegrund: nicht leistbar

#10

Beitrag von Sunny73 » Mo 1. Aug 2011, 08:49

ja, immer her mit den Stories :)
Schön, dass Du Dich kümmerst.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Antworten

Zurück zu „Trächtigkeit der Katze“