Damals.... Ich Minki geb. 1956

Für alle Freigänger Katzen oder ist es doch besser ein gesicherten Katzen Auslauf?
Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge  2073
Registriert  So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?  Renate

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#11

Beitrag von Mohrle » So 9. Dez 2018, 18:24

Sabina ich freu mich das du mitliest ,
ich hatte Minkis Geschichte ja vor Jahren für den Kratzbaum geschrieben und hab gehofft , daß hier bei den Bergkatzen ,außer Anke ,auch noch andere User Mitlesen ,
Es sind doch oft einige hier und weil nicht geschrieben wird ...dachte ich bisher ...sie lesen :zwinkern

Leider habe ich hier keine Rubrick gefunden wo man schauen kann was die Personen die online sind
Gerade machen ::?
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11607
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#12

Beitrag von Joyce&Luna » So 9. Dez 2018, 22:02

Wo ist heute die Geschichte geblieben?
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge  2073
Registriert  So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?  Renate

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#13

Beitrag von Mohrle » Mo 10. Dez 2018, 11:18

Ist schon da :wgirl

5. Teil .... so war das dann


Ich wußte das natürlich längst und war schon auf der Suche nach einem geeigneten
Platz ...

Die Frau Heller kommt ,wieder werde ich hochgenommen und begutachtet ,die
Frau Heller hat so ein Hörgerät und hält es mir an den Bauch ,gibt es dann an Mama
und später Renate weiter !! Alle haben ganz komische Augen ,!!

Mama schildert der Frau Heller die Situation ,und die hat einen Vorschlag ,: wenn sie
möchten Frau ..übernehme ich die Minki ,sie kann bei mir ihre Kleinen bekommen ,
und ich kenne einen TA der Katzen Sterilisiert !

Wenn die Jungen groß genug sind lassen wir das bei der Minki machen ! Die Kosten
müßten aber sie übernehmen !Für die Kleinen suche ich ein gutes Zuhause !
Wenn alles gut geht kommt Minki danach wieder zu Ihnen !

Mama war einverstanden ,...Renate nicht ,...nein nein ,ich will das die Minki hier bleibt!!!!
Bitte bitte Mama ,die Jungen können doch hier auf die Welt kommen !! Bettelte Renate :

Nein,Renate sei vernünftig ,wir haben keine Ahnung wie so eine Geburt abläuft ,die
Frau Heller kennt sich sehr gut aus ,sie hat jedes Jahr Katzen die ihre Kleinen
bei ihr auf die Welt bringen ,schau ,so ähnlich wie eine Hebamme bei Menschen !!

Mich fragte niemand ------Renate weinte --Mama auch etwas ,----Frau Heller Tröstete ---, :twisted:
,sie alle können doch jederzeit kommen und Minki besuchen ,und in spätestens 3 Mon. Ist sie wieder bei euch !

Ich wurde in einen Korb mit Deckel gepackt und schon waren wir unterwegs !
Im lauten krach Auto !!

Es war schön dort bei der Frau Heller ,sie hat ein Haus und einen Garten ,um den ganzen
Garten ist eine hohe Mauer ,da können nicht mal wir Katzen drüber klettern !
Im Haus gibts viele Höhlen und Verstecke ,da hab ich mir eine Passende Ausgesucht !
Am nächsten Tag kam schon die Renate um mich zu besuchen ,wir haben geschmust ,
und gekuschelt ,Renate hat wieder geweint als sie gehen mußte

Ich hatte dann keine Zeit mehr zum traurig sein ,In der Nacht bekam ich vier Kinder ,
eins war grau mit Streifen und etwas weiß ,...eins war nur grau mit dunklen Streifen ,
..eins mehr Weiß mit etwas grau ,..und eins sah aus wie ich : schwarz /weiß !!!

Ja ja .. ich weiß ,ihr sagt heute " Kuh Katze " / wie find ich denn das !!! .Wir sind keine Kühe!!!
Nein ,wir sind schwarz /weiße Katzen ich besteh darauf !!!

Alle sind gekommen meine Kinder zu bewundern ,Renate war jeden Tag hier bis die
Kleinen alt genug waren ihre eigenen Wege zu gehen ! Ich hab ihnen alles beigebracht
was unsere Mama uns damals beibrachte !!

Ja und so war das, . erst waren zwei fort ,...dann. ...eins und bald drauf das Letzte !
Ich hab sie anfangs noch gesucht ,doch ich wußte , ...ich würde sie nicht mehr finden !

So ist das eben bei uns Katzenmamas ,..bald wird es neue Kinder geben !

Bald darauf sagt die Frau Heller ,und nun geht’s zum Operieren kleine Minki .. dann gibt’s
Keine Kleinen mehr und du kannst ganz zufrieden bei der Renate und ihrer Mama leben..

Hm... was das heißen soll... Operieren ...wußte ich nicht ,

aber das ist dann Morgen meine Geschichte
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge  2073
Registriert  So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?  Renate

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#14

Beitrag von Mohrle » Mo 10. Dez 2018, 11:45

Also bitte sehr das war Teil 5 :p
Den 6. Teil werde ich erst am Mittwoch einstellen 🤗🤗🤗🤗🤗🤗
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge  2073
Registriert  So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?  Renate

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#15

Beitrag von Mohrle » Mi 12. Dez 2018, 15:24

6. und letzter Teil
Und was nun ..... und was dann ????? :s2441:

Hallo all Ihr die im Jahr 2018 lebt , ....so war das dann


Die Renate war wieder da zum spielen und kuscheln ,und sie sagt
:noch ein paar Tage Minki , dann darfst du wieder Heim !!

Vorher wird nur noch was in deinem Bauch gemacht ,..aber ,sagt die Renate ,
das tut nicht weh ,weil du eine Narkose bekomme und ganz fest einschläfst ,
und wenn du aufwachst ist alles gut !!

Am Tag darauf wurde ich von der Frau Heller wieder in den Korb mit Deckel gesetzt!
Auf gehts Minki ,...jetzt noch sterilisieren ( damals sprach niemand bei einer Kätzin von Kastrieren )
und dann darfst du Heim !!

Wieder mal eine fremde Stimme ,es riecht komisch hier ,aber alles geht schnell
Ich bekomme einen Pikser ,ich werd schläfrig ,danach spür ich noch eine Nadel und dannnn------

-------- ich bin auf der Brücke zum Regenbogenland ,ich geh hinüber ,..da ist mein Bruder und meine Mama ,eine wunderbare Riesengroße Blumenwiese ,----- ich bin Daheim ------
Renate hatte recht ...alles ist Gut

———————————————————————————
Keiner von uns hatte nur einmal daran ,gedacht , daß Minki die Narkose nicht vertragen würde ?
Der TA meinte später ,Minki habe wohl ein schwaches Herz gehabt !!

So war das eben -- DAMALS ---- ,
Voruntersuchung ... Narkoseabstimmung ... Inhalationsnarkose...
War nicht üblich oder unbekannt ,

Mir blieben nur Tränen und eine nie endende Erinnerung

Ich hab auch jetzt wieder Tränen in den Augen !!
Es sollten 15 Jahre vergehen bis wieder eine Mietzi bei mir ein Zuhause fand
Seitdem war ich nie mehr ohne Fellchen :kiss:


Es gibt von Minki nur ein einziges Bild ,
Mama mit Minki auf dem Schoß
A0146866-9480-49EC-9C43-EBC7271F5252.jpeg
Minkis Gedenkstein
920C7D95-2AE9-4FF7-98A8-4186605AE351.png
920C7D95-2AE9-4FF7-98A8-4186605AE351.png (193.41 KiB) 990 mal betrachtet
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11607
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#16

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 12. Dez 2018, 15:44

:traene oh wie traurig.
Trotzdem eine schöne Geschichte nur leider kein Happy End.

Danke fürs erzählen. Kannst übrigens gut schreiben :knuddel
Denke dir mal fürs nächstes Jahr eine gute Geschichte aus, mit 24 Teilen :D
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge  2073
Registriert  So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?  Renate

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#17

Beitrag von Mohrle » Mi 12. Dez 2018, 18:49

Danke fürs Kompliment , ich schreib sehr gern , ob’s gut ist müssen die Leser entscheiden,
Ich freu mich wenn es gefällt..
Am liebsten schreibe ich über Echte Erlebnisse ,so wie dMinkis Geschichte ,und damals alle die Abenteuer vom Herrn Mohrle

aber mal schauen vielleicht bring ich etwas 24 teiliges zustande ...
Du denkst da wohl an eine Art Advendskalender :zwinkern

Den letzten Teil von Minki hatte ich bewußt zurückgehalten bis klar war das Es Roxy wieder gut geht ,
War ja auch Narkosenangst bei Sabsi vorhanden , ::?
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#18

Beitrag von Sabsi69 » Mi 12. Dez 2018, 19:39

Ach, liebe Renate, das lese ich jetzt erst. Mensch, ich muss schon wieder losheulen ... Einfach unsagbar traurig, was deiner Minki damals widerfahren ist. :knuddel :knuddel :knuddel :knuddel Und lieben Dank, dass du Rücksicht auf mich genommen hast!!

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge  2073
Registriert  So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?  Renate

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#19

Beitrag von Mohrle » Mi 12. Dez 2018, 20:09

Ja es ging schrecklich schnell zu Ende , meine Minki hat mir die tiefe Liebe speziell zu Katzis
eingeimpft !!
Diese Empfindung hat mich durchs ganze Leben begleitet und darum denke ich
war diese erste traurige Erfahrung das ich loslassen mußte sehr wichtig !
Ich war damals erst 12 Jahre und durch dieses Erlebnis wurde ich ein Stück erwachsen 🐾🐾
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Damals.... Ich Minki geb. 1956

#20

Beitrag von Sabsi69 » Mi 12. Dez 2018, 20:33

Mohrle hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2018, 20:09
Ja es ging schrecklich schnell zu Ende , meine Minki hat mir die tiefe Liebe speziell zu Katzis
eingeimpft !!
Diese Empfindung hat mich durchs ganze Leben begleitet und darum denke ich
war diese erste traurige Erfahrung das ich loslassen mußte sehr wichtig !
Ich war damals erst 12 Jahre und durch dieses Erlebnis wurde ich ein Stück erwachsen 🐾🐾
:knuddel :knuddel

Antworten

Zurück zu „Katzen - Freigang“