Outdoor Katzenhütte von zoolala

Für alle Freigänger Katzen oder ist es doch besser ein gesicherten Katzen Auslauf?
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Outdoor Katzenhütte von zoolala

#1

Beitrag von krummbein » Mi 3. Sep 2014, 01:01

Hallo!
Ich hab mal bei zoolala für ca 25 € eine Katzenhütte gekauft.
http://www.zoolala.de/Katze/Schlafplatz ... ::830.html
Heute ist sie angekommen.
Aufgebaut war sie mit Akkuschrauber in 10 min. Alles passte.
Sie stinkt.
Und nicht, wie die Käufer abei zoolala berichten, nach Lack/Lasur, sondern nach dem Holz (komisch, dass das keinem aufgefallen ist)

Das ist eigentlich für mich ein nogo, es ist Eukalyptusholz. :traene

Ich verstehe immernoch nicht, dass jemand dieses ätherische Öl NICHT gerochen hat, es ist extrem massiv.

Nun gut, nun hab ich das Hüttli,ich finde es genial, genial einfach und man kann es aufrüsten, also mit Styroporplatten für den Winter und es ist auch was für alte Katzen: die Tür ist gleichzeitig ein Aufgang.
Morgen mache ich mal Fotos.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#2

Beitrag von krummbein » Do 4. Sep 2014, 22:51

Hallo!
Heute war die Hütte ausgemüffelt und ich hab den Deckel runtergeklappt und ein Sitzkissen reingelegt.
Prompt war das Dings interessant und Momo hat sich erst mal *zwischen 2 Mäusen* :twisted: reingelegt.

Von dort aus konnte mal gut die Eichhörner beobachten die grad (weil unser Garten Hasellastig ist) auf Beutefang waren..

Barbol hat seinen Unmut bekundet, dass er nicht reinkonnte; aber, bei dem Preis, evtl. demnächst noch eins...

Ich habe vor, es umzusetzen und aus dem Gartenbedarf ein "Kniekissen" (=so ein Schaumteil) reinzulegen, die katzen liege da sehr gerne drauf und es kann nicht schimmeln.

Hab das schon ausprobiert, passt 1a.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9738
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#3

Beitrag von Joyce&Luna » Do 4. Sep 2014, 23:24

Diese Schaumstoffteile, bekommst du auch im Bauhaus oder einen anderen Heimwerkermarkt.

Aussehen tun sie ja nicht schlecht. Wenn sie aber so weiter riechen tut, würde ich das ganze wieder auseinander nehmen und mit Bootslack besprühen.
Im Winter würde ich eher Heu oder Stroh hineinlegen, vielleicht will ja ein Igel dort übernachten :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#4

Beitrag von Bella » Fr 5. Sep 2014, 05:41

Susanne, oder man nimmt für den Winter so eine Thermodecke: sie ist wasserabweisend und isolierend und meine stehen zumind darauf voll. Ich liebeuge dieses Häuschen auch schon seit Längem. Wenn ich ein Platz zum Stellen finde wird es sofort bestellt. Noch so eine Blasenentzündung haben wir nicht nötig. Und so wenn sie schon im Garten in Kälte rum hocken dann doch warm.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... katze/2305
Zuletzt geändert von Bella am Fr 5. Sep 2014, 05:41, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#5

Beitrag von Bella » Fr 5. Sep 2014, 16:59

Also Zooplus hat momentan das gleiche Häuschen sogar noch günstiger :wink: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleint ... holz/82794 für 24,90€. Ich habe gleich bestellt :wub . Der Platz wird sich wohl finden müssen .
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#6

Beitrag von krummbein » Fr 5. Sep 2014, 22:33

Hoi, Sabrina, das nenne ich mal gute Recherche, danke schön, klasse Tipp, falls es gut ankommt und ich noch ein 2. "brauche".

Danke auch für den Tipp mit der Decke. Ich hatte auch zuerst gedacht, ich nehme Stroh, aber das schimmelt bestimmt.

Vielen Dank für den Tipp/link.

Dazu wollte ich letztens schon einen gag erzählen, den ich bei meiner Suche auf zolala entdeckt habe.
Die Masse der Katzenhauses sind: 50x45x43cm, Preis 26,95€, link: http://www.zoolala.de/Katze/Schlafplatz ... ::830.html

und nun, schut mal unter Hundehäuser... link: http://www.zoolala.de/Hunde/Outdoor/Hun ... ::926.html

Mhh, Foto kommt Euch bekannt vor? Masse: 50x45x43cm aha... Preis: 34,95 EUR :shock: Watt? Und dann auf der Seite:
Woanders günstiger gesehen ?

UVP des Herstellers 49,95 EUR
Jetzt nur 34,95 EUR
Sie sparen 30 % / 15,00 EUR

....
JAAA, bei IHNEN!!!! ::G

Liebe Grüße,
Susanne
Zuletzt geändert von krummbein am Fr 5. Sep 2014, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#7

Beitrag von Bella » Mo 8. Sep 2014, 15:28

Naja Susanne, in dem anderen Bereich schimpft sie sich ja als Hundehütte, da kann man mehr drauf schlagen ::G .

Hast du diese Tür auch eingebaut ? Ich wollte eigentlich sie rauslassen da meine ja noch nicht sooo alt sind :roll: , bis dahin habe ich schon 2 neue. Du musst diese Hütte nur unbedingt noch einmal behandeln damit es besser wetterfest ist. Ok bei dem Preis wird sie nicht lange halten, aber behandelt hält bestimmt länger.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#8

Beitrag von Bella » Di 9. Sep 2014, 19:46

Häuschen ist heute angekommen , die Thermodecke Mucki passt perfekt von der Größe rein, da werde ich wohl Nachschub bestellen müssen . Zusammenbau ist für eine Frau kinderleicht, schön klein handlich und kompakt, normalgroße Katze passt da locker rein. Tessa hatte es schon ispiziert und für gut befunden. Wenn es hier benutzt wird dann bestelle ich auch noch zweiten , sonst streiten sie sich noch :roll: . Da es schön klein ist ,habe ich schon Platz für den 2. gefunden :zwinkern

Hier ist das Bild
[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von Bella am Di 9. Sep 2014, 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11059
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#9

Beitrag von elmo » Di 9. Sep 2014, 19:58

Hi Sabrina und Susanne,

ihr scheint euren Katzen ja damit eine Freude gemacht zu haben. Wobei ich sagen muss, ich hab ja diese etwas grössere Hütte, und in dem unteren geschlossenen Teil da sitzt niemals eine Katze - die mögen entweder nur auf der "Veranda" sitzen oder obendrauf, wie Tessa auf dem Bild. Das dafür aber sehr gerne.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Outdoor Katzenhütte von zoolala

#10

Beitrag von Bella » Di 9. Sep 2014, 20:28

Andrea, ich habe es eigentlich jetzt für Herbst /Winter gedacht, da beide auch gerne Draußen im Regen sitzen, meistens unter dem Gasgrill versteckt :roll: . Klar bei schönen Wetter werden sie bestimmt lieber oben hocken.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Antworten

Zurück zu „Katzen - Freigang“