Katzen-Leine praktikabel?

Für alle Freigänger Katzen oder ist es doch besser ein gesicherten Katzen Auslauf?
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen-Leine praktikabel?

#21

Beitrag von krummbein » Mi 23. Okt 2013, 12:38

Hallo!
Danke Andrea, ich schreib grad noch an der email an sie; Margittas XXXL Jacken haben "nur" einem Brustumfang von 18 Zoll, also 46 cm..

...grundgütiger, der Bobbl ist aber auch ein Brocken..sein Maine Coon Geschirr habe ich auch ganz "ausgelassen", weiter geht nimmer..

Ja, echt..ich denke, kaufen ist tatsächlich "günstiger" als selbermachen, die ganzen Materialien und dann nähen und messen und probieren, da werden eingige Stunden draufgehen; nähen ist nicht so mein Ding, ich kann es, aber ich mache es nicht sooo furchtbar gerne.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen-Leine praktikabel?

#22

Beitrag von krummbein » Do 24. Okt 2013, 22:27

Hallo!
Eben grade habe ich eine Antwort bekommen.
Sie hätten keine Erfahrung mit Langhaarkatzen
I have no experience with the long hair.
und bei Barbol (ich hatte ein Foto beigefügt) würde dann das Fell "platt" werden
Your long haired cats might be better off with using the harnesses that you have. I will make you a walking jacket for them but it would mash the hair down.
Tja, ich überlege noch, das Geschirr, was sie mir nahelegt, ziept ihm aber und reißt ihm Fell aus beim Rumrutschen.

Besser, das Fell ist platt als das das Fell weg ist...schließlich will ich mit Bobbl Colonel meow toppen ::G

Liebe Grüße,
Susanne

Antworten

Zurück zu „Katzen - Freigang“