S/W Einfärben

Bilder bearbeiten und gestalten
Antworten
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9738
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

S/W Einfärben

#1

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 20:42

Hallo

Hier ist was kleines, was vielleicht schon sehr viele können und wissen.
Ich finde S/W sehr schön und noch schöner wenn feine Details eingefärbt werden.
Wer es noch nicht kann, kann dies sehr schnell erlernen ist Kinderleicht.

Ich habe dafür Photo Impact benutzt.

Ihr könnt gerne den Tiger für eure Test benutzen, auf dieses Bild liegt mein Copyright.
Zum testen dürft ihr es gerne nutzen.

[ externes Bild ]

Wenn ihr das Bild geladen habt, geht ihr rechts in den Ebenmanager und klickt auf das Bild mit der rechten Maustaste. Ein kleines Fenster geht auf und wähl einfach duplizieren.

[ externes Bild ]

Der nächste Schritt ist, geht oben ins Menü Foto > verbessern > einfarbig

[ externes Bild ]

Dann geht ihr links ins Menü und wählt den Radierer aus.
Damit radiert ihr die Teile aus, wo die Farbe durch scheinen soll. Arbeitet da bitte genau.
Die Pinselgröße kann man oben links einstellen.

[ externes Bild ]

Wenn ihr radiert habt, bitte einmal im Menü links ganz oben den Pfeil anklicken und dann mitten im Auge einmal hinein klicken.
Die angezeigte Umrandung von den Augen geht dann weg.
Nun hat dieser Tiger keine kräftige Augenfarbe.
Ich nehme hier mal ein Bild von meiner Joyce.
Ich gehe ins Linke Menü und wähle die Pipette aus und klicke damit ins Auge von Joyce.

[ externes Bild ]

Der nächste Schritt links im Menü wählt ihr dann den Einfärbestift aus. Damit geht ihr einfach über das Auge und er nimm diese Farbe an.

[ externes Bild ]

Und schon ist es fertig.

Hier das Endergebnis und einmal die Augen in Blau

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Hier habe ich noch die Nase radiert.

[ externes Bild ]

Viel Spaß

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Taggecko
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 23:58
Sagst du uns deinen Vornamen?: Eva

Re: S/W Einfärben

#2

Beitrag von Taggecko » Sa 17. Jan 2015, 20:44

Klasse, das muss ich wirklich mal ausprobieren.
Grüße von Eva

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9738
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: S/W Einfärben

#3

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 17. Jan 2015, 20:45

Hi Eva

Teste das ruhig mal, kannst natürlich auch ein anderes Objekt nehmen und wenn du Fragen hast, immer her damit :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
wofritz
Mitglied
Beiträge: 2272
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 18:37
Sagst du uns deinen Vornamen?: Wolfgang

Re: S/W Einfärben

#4

Beitrag von wofritz » Sa 17. Jan 2015, 20:45

Sehr schön, mal sehen, ob ich das mit Gimp auch hinbekomme.

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: S/W Einfärben

#5

Beitrag von Christiane 57 » Sa 17. Jan 2015, 20:46

Hallo Wolfgang


Ich hab eben kein Gimp auf dem PC
Versuch mal folgendes
Nimm das Freihand Lasso."Zur aktuellen Auswahl hinzufügen" und "Kanten Ausblenden" anklicken.
Um das 2. Auge dazu zu umranden, halte die Umschalt Taste gedrückt.
Dann markiere die Augen mit dem Lasso,danach auf FARBEN → EINFÄRBEN.

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge: 2510
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: S/W Einfärben

#6

Beitrag von Sabsi69 » Sa 17. Jan 2015, 20:47

Das sind ja richtige Kunstwerke! Schaut klasse aus, Anke. 8)

Antworten

Zurück zu „Bilder und Grafikbearbeitungen“