Impfungen

Hier finden Sie Büchertipps zu guten Romanen, Katzenbücher und Fachliteratur
Antworten
Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Impfungen

#1

Beitrag von Caro » Do 31. Dez 2015, 14:32

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mir ein neues Buch zum Thema gekauft:


Katzen können sicherer leben , Impfungen auf dem Prüfstand

von

Dr. Micheal Streicher


Ich hab den Inhalt schon mal überflogen: es werden gute Informationen zum Impfen gegeben. Sehr positiv finde ich auch , das immer wieder Links angegeben werden, sodass jeder sich noch weiter informieren kann. Das Buch enthält als Beigabe ein "Injektionsbuch für Katzen" in dem jeder Katzenbesitzer dokumentieren kann wann, was und vor allem wo injiziert worden ist.

Werde es erstmal lesen und dann weiter berichten.


Ganz liebe Grüße

Susanne
Zuletzt geändert von Caro am Do 31. Dez 2015, 16:51, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Impfungen

#2

Beitrag von elmo » Do 31. Dez 2015, 14:37

Infektionsbuch oder Injektionsbuch?

Und ansonsten klingt das spannend, ich bin gespannt was du berichtest.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Impfungen

#3

Beitrag von Caro » Do 31. Dez 2015, 16:50

Danke Andrea für den Hinweis.

Gemeint ist natürlich "Injektionsbuch".



Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1239
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Impfungen

#4

Beitrag von Mohrle » Mi 4. Jul 2018, 11:56

Huhu Susanne
Caro hat geschrieben:
Do 31. Dez 2015, 14:32
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mir ein neues Buch zum Thema gekauft:
Katzen können sicherer leben , Impfungen auf dem Prüfstand
von Dr. Micheal Streicher

Ich hab den Inhalt schon mal überflogen: es werden gute Informationen zum Impfen gegeben. Sehr positiv finde ich auch , das immer wieder Links angegeben werden, sodass jeder sich noch weiter informieren kann. Das Buch enthält als Beigabe ein "Injektionsbuch für Katzen" in dem jeder Katzenbesitzer dokumentieren kann wann, was und vor allem wo injiziert worden ist.

Werde es erstmal lesen und dann weiter berichten.


Ganz liebe Grüße

Susanne

Huhu Susanne :wgirl den Beitrag habe ich grad gefunden , ist ja zwar schon älter aber sicher noch aktuell..
Nuri hat Ende Juli wieder Impftermine , ::? Was hast du aus dem Buch für Anregungen bekommen ?
Vielleicht bekomme ich noch einen Tip
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Impfungen

#5

Beitrag von Caro » Mi 4. Jul 2018, 23:14

Hallo Renate,

so allgemeine Impfempfehlungen zu geben ist gar nicht so einfach :wink: .
Denke mal ein wichtiger Ansprechspartner ist der TA seines Vertrauens.

Gut ist auch sich die Impfstelle zu merken ( z.B. rechter seitlicher Bauchraum, linker Oberschenkelbereich ) , so kann man ggf. Veränderungen schneller bemerken.
Ich habe mir einen z.B. Katzen Oberschenkel skizziert und die Impfstelle mit einen Kreuzchen markiert.
So lassen sich Veränderungen leichter zuordnen.
Manche TÄ dokumentieren das auch im Impfpass.

Falls Veränderungen an der Impfstelle aufgetreten sind: diese auch dokumentieren.

Viele Grüße
Susanne

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1239
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Impfungen

#6

Beitrag von Mohrle » Do 5. Jul 2018, 08:50

Danke Susanne,
Das macht meine TÄ immer so , gleich ist ja Termin für Nuris Dectomax Spritze ,
Jetzt muß ich Schaun das ich die Nuri eintüte😽😈
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11031
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Impfungen

#7

Beitrag von Joyce&Luna » Do 5. Jul 2018, 09:08

Was ihr immer Probleme habt mit eintüten.
Ich muss den Kennel nur hinstellen und die Katzen raus werfen die nicht darein sollen :D
Viel Spaß.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Impfungen

#8

Beitrag von Polly » Do 5. Jul 2018, 09:14

Leckerlie in die Box...und Monty ist drin.... :zwinkern
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1239
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Impfungen

#9

Beitrag von Mohrle » Do 5. Jul 2018, 12:33

Aufs Eintüten habe ich in Nuris Fellproblemen geantwortet , ist heute
Super gegangen 👍👍👍
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Antworten

Zurück zu „Buchtipps“