ein TUT zum nachbasteln...

Kamera -Einstellungen und Bilder Darstellungen.
Benutzeravatar
Christiane 57

Re: ein TUT zum nachbasteln...

#31

Beitrag von Christiane 57 » Fr 16. Jan 2015, 16:46

Hallo Doreen
was noch größer beim ausschneiden? Ich hasse wirklich das auschneiden, das dauert immer so lange, nur bei gescannten Bildern mach ich das gerne, da gehts schnell und besser. :lol:
Du setzt das ja aus mehreren Bilder zusammen , du kannst den Ausschneidemodus vergrößern ,später wieder auf 100% setzen.
Ich sehe schon wir müssen da dran bleiben-es soll ja Spaß machen und auch etwas bei herauskommen mit dem du zufrieden bist.Aller Anfang ist schwer. ::knuddel

Es wird auch hier noch eine Änderung geben,hab es mit Anke bereits besprochen -wird bis Ende der Woche greifen.
Das werden wir noch bekanntgeben.

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: ein TUT zum nachbasteln...

#32

Beitrag von Xena-Lissy » Fr 16. Jan 2015, 16:46

:lol:

ja das sind schon mehrere Bilder, aber die Blumen schneide ich ja nicht direkt aus, da nehm ich die von nem Bild und nur den Bereich den ich will und setz so nen seltsamen Rahmen drum. Ausschneiden tu ich ja eigentlich nur die Katze.
Spaß macht es schon Christiane, nur eben nicht Katzen schnippeln. :lol:
Christiane hat geschrieben:
Es wird auch hier noch eine Änderung geben,hab es mit Anke bereits besprochen -wird bis Ende der Woche greifen.
Das werden wir noch bekanntgeben.
Na dann bin ich mal gespannt was ihr vor habt.

Benutzeravatar
No-Name

Re: ein TUT zum nachbasteln...

#33

Beitrag von No-Name » Fr 16. Jan 2015, 16:46

Xena-Lissy hat geschrieben::lol:

ja das sind schon mehrere Bilder, aber die Blumen schneide ich ja nicht direkt aus, da nehm ich die von nem Bild und nur den Bereich den ich will und setz so nen seltsamen Rahmen drum. Ausschneiden tu ich ja eigentlich nur die Katze.
Spaß macht es schon Christiane, nur eben nicht Katzen schnippeln. :lol:
Liebe Doreen ,du weißt doch :Übung macht den Meister :D :D :D
Nein,das hast du doch schön gemacht .
Christiane meint sicher,dass du vor dem Ausschneiden auf "Ansicht " gehen sollst ,da dann auf "Zoom" und dann kannst du dir dein Opjekt auf 200,oder 300% vergrößern ,damit du dich etwas leichter tust .

Christiane hat geschrieben: Es wird auch hier noch eine Änderung geben,hab es mit Anke bereits besprochen -wird bis Ende der Woche greifen.
Das werden wir noch bekanntgeben.
Liebe Christiane
Da bin ich aber auch seeeehr gespannt darauf ::knuddel

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: ein TUT zum nachbasteln...

#34

Beitrag von Xena-Lissy » Fr 16. Jan 2015, 16:47

Hallo Rosi,

ja Übung macht eindeutig den Meister, so war das schon immer. :lol:
Stimmt mit dem ausschneiden tu ich mich wirklich arg schwer. Ich sitze vielleicht so 50cm vom Monitor entfernt und zum schnippeln kommt mir das fast schon so viel vor, da kriech ich wirklich schon recht nah ran, aber vielleicht sollt ich auch einfach mal zum Optiker gehen und mir neue Gläser machen lassen, seh schon länger nicht mehr 100%ig, :oops: aber auf diese kurze Entfernung dürfte es eigentlich nichts ausmachen.

Wollte heut Abend eigentlich noch was basteln, da hatte ich vorhin die Idee zu, aber dann kam was interessantes bei sterntv und jetzt ist es mir doch zu spät.

Benutzeravatar
No-Name

Re: ein TUT zum nachbasteln...

#35

Beitrag von No-Name » Fr 16. Jan 2015, 16:47

Xena-Lissy hat geschrieben:Hallo Rosi,

ja Übung macht eindeutig den Meister, so war das schon immer. :lol:
Stimmt mit dem ausschneiden tu ich mich wirklich arg schwer. Ich sitze vielleicht so 50cm vom Monitor entfernt und zum schnippeln kommt mir das fast schon so viel vor, da kriech ich wirklich schon recht nah ran, aber vielleicht sollt ich auch einfach mal zum Optiker gehen und mir neue Gläser machen lassen, seh schon länger nicht mehr 100%ig, :oops: aber auf diese kurze Entfernung dürfte es eigentlich nichts ausmachen.

Wollte heut Abend eigentlich noch was basteln, da hatte ich vorhin die Idee zu, aber dann kam was interessantes bei sterntv und jetzt ist es mir doch zu spät.
Hallo Doreen

Hast du nun das Ausschneiden einmal mit der Vergrößerung versucht ?
Tust dich sicher etwas leichter .

Ich bekomm auch Probleme mit den Augen ,auf Mennes Bildschirm wär es schöner ,aber da darf ichj nicht :frown: :frown: :frown:
Hab ihn seinen alten alten PC zu oft ausser Gefecht gesetzt :oops: :lol:

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: ein TUT zum nachbasteln...

#36

Beitrag von Xena-Lissy » Fr 16. Jan 2015, 16:48

Nein noch nicht. :oops:
Hatte ja nichts mehr zum ausschneiden, weil ich gerade ab dem anderen Bild arbeite und ich das WE, wie üblich, nicht Zuhause war. :lol:
Aber ich werds auf jeden Fall probieren.

Antworten

Zurück zu „Kamera Tipps und Tricks“