Blende, Iso und Verschlusszeit

Kamera -Einstellungen und Bilder Darstellungen.
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11623
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Blende, Iso und Verschlusszeit

#1

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 16. Jan 2015, 10:32

Hallo,

Damit ihr mal auf die Automatik eurer Kamera verzichten könnt, werde ich euch ein bisschen Über Blende, Verschlusszeit, Iso und ein paar andere Kleinigkeiten erzählen.
Den mit der Manuellen Funktion könnt ihr viel mehr aus eurer Kamera heraus holen.
Ihr müsst euch nur damit auch mal befassen.

Die Blende

Mit der Blende kann man viele Effekte erreichen.
Es ist für Laien verwirrend, den je höher die Blendenzahl ist umso kleiner ist die Blendenöffnung.
Aber gerade damit kann man einiges machen.
Viele Kameras ob eine kleine Digi oder eine Spiegelreflex, fangen oft mit Blende 3,5 an, es gibt auch Objektive die mit 1,2 anfangen, aber die haben ihren Preis.
Der Vorteil solcher Objektive ist, sie brauchen sehr wenig Licht und machen dann sehr gute Bilder.

Beispiel:

Blende 1,2 braucht wenig Licht und eine kurze Verschlusszeit, der Hintergrund ist verschwommen und in der Mitte ist es scharf, dass kann sein das die Nase bei der Katze scharf ist und die Augen schon nicht mehr.

Die normal Blende liegt etwa bei 8 das Objekt ist scharf, aber der Hintergrund ist leicht unscharf. Hier braucht die Kamera auch mehr Licht entweder Blitz oder Sonnenlicht.

Um ein Bild komplett scharf zu bekommen, braucht man viel Licht (Sonne oder Blitz) und eine hohen Blendenzahl. Das kann bis zu 32 gehen. Auch die Verschlusszeit ist sehr lang und ist meist für bewegliche Bilder nicht optimal.
Reicht das Licht nicht aus, muss man die ISO anheben um eine etwas kürzere Belichtungszeit zu erreichen. Bei einer langen Belichtungszeit muss man eine sehr ruhige Hand haben, oder ein Stativ.

ISO

ISO bedeutet Lichtempfindlichkeit.
Bei der Spiegelreflex fängt die ISO bei 100 und steigert sie jeweils um das doppelte. Also Iso 100. 200, 400, 800 und 1600. Bei den größeren Modellen, gehen sie bis zu 3200.
Ist der ISO-Wert nicht richtig eingestellt, kann es zu Rauschen auf den Bildern kommen.
Die ISO verändert man nur, wenn man eine schnellere Verschlusszeit haben möchte oder die Blende höher setzen möchte. Wenn man bewegliche Objekte hat, braucht man eine schnelle Verschlusszeit.
Wenn man merkt, dass man mit einer gewünschten Blende oder eine andere Verschlusszeit benötigt, als die, die man möchte (eine schnelle Verschlusszeit z.B. damit die Katze nicht verwackelt), kann man die ISO-Zahl erhöhen, damit eine schnellere Verschlusszeit/kürzere Belichtung einstellen kann.

Die Verschlusszeit

Verschlusszeit bedeutet die Zeit, die die Blende offen ist.

Es gibt Verschlusszeiten, die sehr lange sind und auch ganz kurze. Je länger die Verschlusszeiten ist, umso mehr Bewegung nimmt die Kamera auf. Das Wasser sieht dann so zum Beispiel aus http://www.abload.de/img/img_9716p7d.jpg Man braucht aber dafür ein Stativ oder eine ruhige Hand! Wenn man eine ganz kurze Verschlusszeit wählt, kann man das Wasser einfrieren, dass sieht dann so aus. http://www.abload.de/img/img_4619amaw.jpg

Beispiele für Verschlusszeiten:

30“ =30 Sekunden nur mit Stativ möglich ist die längste Zeit die man einstellen kann.
Da kann man wenn man ein Stativ hat, einige Spielereien mit machen.
Wer daran Interesse hat, kann nach fragen und ich erkläre es gerne.

Da höchste ist 4000 und sehr schnell, aber eigentlich nicht nötig.
Man fotografiert meist so im Schnitt mit:
125 steht für 1/125 Sekunde

Dies schwankt mal mehr mal weniger. Für unsere Katzen rate ich ab 125.

Also, je größer die Zahl, desto kürzer die Verschlusszeit.

Hier ist noch ein sehr guter Link, der alles ein bisschen genauer erklärt.
Da könnt ihr alles über Kamera und Belichtung ect. erlernen.
Die Seite ist sehr gut und kann ich nur empfehlen.

Fotolehrgang



Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
sopran
Mitglied
Beiträge  562
Registriert  Sa 26. Feb 2011, 10:27
Sagst du uns deinen Vornamen?  Andrea

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#2

Beitrag von sopran » Fr 16. Jan 2015, 10:36

Ui, danke!!! finde ich eine gute Sache.
Joyce&Luna hat geschrieben:Hier ist noch ein sehr guter Link, der alles ein bisschen genauer erklärt.
Da könnt ihr alles über Kamera und Belichtung ect. erlernen.
Die Seite ist sehr gut und kann ich nur empfehlen.

Fotolehrgang
Ich hab bei Tom! Striewisch ein paar Fotolehrgänge mitgemacht - kann ich nur empfehlen.
Andrea mit Wally, Winnie & Woodstock

Benutzeravatar
No-Name

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#3

Beitrag von No-Name » Fr 16. Jan 2015, 10:37

Liebe Anke

Danke ,vielleicht lern ich dadurch mal meine Knipse richtig zu bedienen :oops:

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11623
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#4

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 16. Jan 2015, 10:37

Na ich hoffe doch mal das ihr daraus was lernt :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge  11116
Registriert  Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?  Andrea
Kontaktdaten 

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#5

Beitrag von elmo » Fr 16. Jan 2015, 10:37

Hallo Anke,

heute nicht mehr, aber ich werde mit Sicherheit am Wochenende etwas "rumspielen".

liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge  3269
Registriert  Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?  Doreen

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#6

Beitrag von Xena-Lissy » Fr 16. Jan 2015, 10:38

Ich hab heute Vormittag schon extra mal das Handbuch für meine Digi rausgesucht, nachdem das nun über 3 Jahre bei meinen Vati in einen Beutel neben dem Bett lag :roll: , das hätte er mir doch mal eher sagen können, dann hätte ich das damals schon mitgenommen. :lol:

Auf jeden Fall bin ich nun nicht viel schlauer als vorher, denn so viel steht dort nicht drin. Aber immerhin weiß ich nun wie ich einen digitalen Zoom einsetzen kann, gut brauch ich nicht, aber das weiß ich nun. :lol:
Bild

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#7

Beitrag von Gast 55 » Fr 16. Jan 2015, 10:38

Gibt es hier neue Fortschritte?
in ja immer neugierig und mit meiner EOS 550 nicht immer so gut Freund. :oops:

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge  11116
Registriert  Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?  Andrea
Kontaktdaten 

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#8

Beitrag von elmo » Fr 16. Jan 2015, 10:39

Christiane hat geschrieben:Gibt es hier neue Fortschritte?
in ja immer neugierig und mit meiner EOS 550 nicht immer so gut Freund. :oops:
Zum 1.Ich auch :D ,
zum 2, ich auch nicht ,nur dass es bei mir eine einfache Nikon (D40) ist :oops:

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11623
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#9

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 16. Jan 2015, 10:39

Hallo

Wenn ich wieder mehr Luft habe, werde ich hier noch etwas erweitern.
Aber zur Zeit bin ich beruflich sehr eingespannt und heute zum Beispiel 15 Std. in der Firma.

So bald ich Luft habe erweitere ich hier das noch ein wenig.
Ihr könnt euch ja auch ein paar Fragen einfallen lassen :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Blende, Iso und Verschlusszeit

#10

Beitrag von Gast 55 » Fr 16. Jan 2015, 10:39

Juga hat geschrieben:
Christiane hat geschrieben:Gibt es hier neue Fortschritte?
in ja immer neugierig und mit meiner EOS 550 nicht immer so gut Freund. :oops:
Zum 1.Ich auch :D ,
zum 2, ich auch nicht ,nur dass es bei mir eine einfache Nikon (D40) ist :oops:

Rosi,das macht nichts,ich hab auch noch ne kleine Canon :lol: mit der ich es inzwischen sogar ganz gut kann :zwinkern

Antworten

Zurück zu „Kamera Tipps und Tricks“