Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

Filzen: Spaß mit Wolle und Seife
Benutzeravatar
Gast 55

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#11

Beitrag von Gast 55 » Mi 14. Jan 2015, 11:59

So sehe ich das auch :lol:

Benutzeravatar
Anshaga
Mitglied
Beiträge: 838
Registriert: Sa 3. Dez 2011, 20:18

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#12

Beitrag von Anshaga » Mi 14. Jan 2015, 11:59

Diese Giardie ist ja zum liebhaben... :lol:
Endlich mal ein Teil in angemessener Größe, so dass die Katzen auch eine Chance haben, sie zu killen... :twisted:
Liebe Grüße
Andrea (mit meinen Sternchen Shari und Gabi für immer im Herzen)

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Herbstlaub
Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: So 6. Mär 2011, 23:57
Sagst du uns deinen Vornamen?: Christine

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#13

Beitrag von Herbstlaub » Mi 14. Jan 2015, 11:59

Gast 55 hat geschrieben:
Nun ja, vielleicht sollte man den Thread doch lieber hier aus den echten Krankheiten rausschmeissen - oder?
...Ich wollte schon immer mal Giardien in den Hobby-Bereich verschieben :lol:
Na, ich Dödel les' ELMO ..... GIARDIEBN ..... ach du Schreck!!!! Giardien in einem Mehrkatzenhaushalt :Schreck



:yap Sowas ist böse *ist es*

christine
[ externes Bild ]


"Wenn mein einziges Werkzeug ein Hammer ist, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus" Abraham Maslow

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#14

Beitrag von elmo » Mi 14. Jan 2015, 12:00

Nun ja, Christine- ein bisschen hatte ich damit ja gespielt - aber die Anzahl der Giardien im Titel dann schon als Hinweis gedacht, damit niemand Angst bekommt...

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 5034
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#15

Beitrag von Sunny73 » Mi 14. Jan 2015, 12:00

Ich hab auch erst nen tierischen Schreck bekommen, weder die Anzahl noch den Bereich des Postings bemerkt. Um so mehr musste ich lachen, als ich dann das Bild sah.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Herbstlaub
Mitglied
Beiträge: 489
Registriert: So 6. Mär 2011, 23:57
Sagst du uns deinen Vornamen?: Christine

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#16

Beitrag von Herbstlaub » Mi 14. Jan 2015, 12:00

elmo hat geschrieben:Nun ja, Christine- ein bisschen hatte ich damit ja gespielt - aber die Anzahl der Giardien im Titel dann schon als Hinweis gedacht, damit niemand Angst bekommt...

Liebe Grüße
Andrea
:smile pfanne:

Giardien (Giardia) werden traditionell zu den Protozoen gezählt, sind also heterotrophe Einzeller.


So ne Parastitologin trau' ich ja alles zu, auch eine einzelne Protozoe unterm Mikroskop und ne korrekte Bezeichnung als Einzeltierchen! Aber die Einzelhaltung von Giardia verstößt wahrscheinlich gegen das Tierschutzgesetz!

christine :yap
[ externes Bild ]


"Wenn mein einziges Werkzeug ein Hammer ist, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus" Abraham Maslow

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1471
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#17

Beitrag von Zauberteufel » Mi 14. Jan 2015, 12:01

Als ich den Titel gelesen habe dachte ich ....ach du schreck, arme Andrea.

Beim ersten Bild dachte ich dann das die Giardie wie eine Qualle aussieht :lol:
und dann gibts die auch noch mit Filzzöpfen :shock:

Ich hab doch keine Ahnung wie so eine Giardie unter dem Mikroskop
aussieht und dachte noch ...ach wie niedlich sehen die kleinen Biester aus.

Na dann wünsche ich dir viel Erfolg bei einfangen von den kleinen
Giardien :chjn
Liebe Grüße Claudi mit
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
No-Name

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#18

Beitrag von No-Name » Mi 14. Jan 2015, 12:02

Hallo,

Giardien sehen echt so aus wie auf dem ersten Bild - dewegen hat mich mein Filzdingens dann ja so daran erinnert.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge: 3061
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#19

Beitrag von Sabsi69 » Mi 14. Jan 2015, 12:02

Herbstlaub hat geschrieben:Hmmmm,

... ich hätte das ja jetzt für eine Voodoo-Puppe gehalten!

christine
Da bin ich ganz bei dir! :shock: Das ist eine Voodoo-Puppe!! Von wegen Giardie ... :vogel Das ist sicherlich nur eine von vielen Puppen.

Leute, seid bloß alle lieb und nett zu Andrea!! :2yo985c: :058

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Uns hats auch erwischt - meine Katzen haben eine Giardie

#20

Beitrag von Gast 55 » Mi 14. Jan 2015, 12:02

Leute, seid bloß alle lieb und nett zu Andrea!! :2yo985c: :058
Ne,ne,
das kann man so nicht stehen lassen.Welche Art von "lieb und nett"meinst du denn?

Meine Art des "lieb seins" hat nämlich wenig mit der Art von "lieb" zu tun, die wir meinen, wenn wir jemandem dankbar sind, der aus eigenen Stücken für uns etwas besonders Liebes gemacht hat.
Wobei, liebe Menschen handeln aus eigener Überzeugung*grübel

Nun komme ich noch mehr ins grübeln :lol:

Antworten

Zurück zu „Kreatives Filzen“