Mikrowellenheizkissen-Hülle

Filzen: Spaß mit Wolle und Seife
Antworten
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Mikrowellenheizkissen-Hülle

#1

Beitrag von krummbein » Di 13. Jan 2015, 22:27

Hallo!
Bei diesem frostig-nassen Sommer kann man ja fast nix anderes machen, als für den Winter vorzusorgen.

Als Momi die Magendarmentzündung hatte, hab ich den snugglesafe(r) geholt, da war so ne Fleecehülle dabei.

Irgendwie dachte ich, was kuscheligeres wäre ganz nett...

Ich hab mal als Filzschurwolle was gehäkelt, das geht morgen in die Waschmaschine

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Ich hoffe, es schrumpft/passt, so wie ich es gedacht habe.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Mikrowellenheizkissen-Hülle

#2

Beitrag von elmo » Di 13. Jan 2015, 22:27

Hallo Susanne,

das sieht gut aus. Und schau doch einfach sicherheitshalber immer mal wieder in die Waschmaschine rein und wenn das Teil FAST klein genug ist, dann kannst du auch überlgen ob du dich traust es zum weiterfilzen schon mal darein zu stecken wo es dann später reingehört.

Dann kann das Teil nicht mehr zu klein filzen.

Einte tolle Idee - wobei es mir langsam etwas ungeheuer ist was derzeit so an Filzprodukten entsteht (ich hab letztes Wochenende Filzpantoffeln, eine Filzmütze und ein Filzstirnband produziert).

Aber jetzt solls ja Sommer werden.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Mikrowellenheizkissen-Hülle

#3

Beitrag von Sunny73 » Di 13. Jan 2015, 22:28

Sehr schön Susanne, bin gespannt, wie es aussieht, wenn es fertig ist.

Übrigens hat Buttinette.de derzeit unter anderem Filzwolle im Angebot.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Mikrowellenheizkissen-Hülle

#4

Beitrag von krummbein » Di 13. Jan 2015, 22:28

Hallo!
Nach einer 40°C Wäsche war das Ergebnis nicht so doll, aber nach der 2. 60°C Wäsche ist das das Ergebnis:

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Passt!
Nur noch trocknen lassen.
Und so passend zum Wetter hier: heute nacht 9°C angesagt, wir sind schon auf muckelige 11°C momentan *brr*
Heute meinte Andreas zu mir: Frühling, A******, Herbst und Winter.
Passt irgendwie, ich komme dieses Jahr im Garten zu nix.
Sollte ich die Blumentöpfe wieder mit Kokosmatten einmuckeln???

Zumindest habens meine Katzitatzis muckelig.
Ich überlege, die Heizung schon wieder anwerfen...

Gestern habe ich mehr Wolle vom Dachboden geholt,...häkeln, Kerzen und einen schönen Tee...ein schöner Herbst, nicht wahr? Und so früh dies Jahr...

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5287
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Mikrowellenheizkissen-Hülle

#5

Beitrag von Rafael » Di 13. Jan 2015, 22:28

sieht doch nett aus...

Rafael

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Mikrowellenheizkissen-Hülle

#6

Beitrag von elmo » Di 13. Jan 2015, 22:29

Hallo,

also ich finde das ist doch ganz gut geworden. Ich hab mal eine "Bodenplatte" für eine Katzenhöhle gemacht in der auf der einen Seite eine Unterbringungsmöglichkeit für so ein Heizdingen war aber das sah etwas - ähm - unkoordinierter aus.

Mitlerweile wäre es natürlich schöner, aber damals... Den Katzen ists wahrscheinlich eh egal wie es aussieht...

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Mikrowellenheizkissen-Hülle

#7

Beitrag von krummbein » Di 13. Jan 2015, 22:29

Oh, Danke.
Ich kann zwar auch ganz gut stricken, aber wenn es um Formen geht, kann ich das besser durchs häkeln nachformen, da brauche ich noch nicht mal groß drüber nachdenken.

Liebe Grüße,
Susanne

Antworten

Zurück zu „Kreatives Filzen“