Wuschelstab upcycling

Knete, Stoff und andere Materialien
Antworten
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Wuschelstab upcycling

#1

Beitrag von krummbein » Fr 15. Jan 2016, 23:43

Hallo!
Ich kopple die Ideen aus dem letzen Adventskalender mal hier aus

upcyling bedeutet, das "Müll" etwas schönes zu machen, was eigentlich nicht dafür gedacht war.

Heute gibt es eine Anleitung für einen Wuschelstab.
Zutaten:
  • Klebestreifen
  • leere Tütchen "Katzenschnucker"
  • Schere
  • Schaschlikspieß aus Holz
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Zeitaufwand: 5 min

Man nehme leere gesäuberte Tütchen und schneide sie in Streifen
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Dann klebt man auf einen langen Klebestreifen die Tütenstücke
(nicht ganz, die untere Hälfte sollte nicht beklebt werden)
[ externes Bild ]

Dann wickelt man die Fransen um einen Schaschlikspieß.
[ externes Bild ]

Fertig, schon kann gespielt werden.

[ externes Bild ]

Viel Spass beim Nachmachen!

Liebe Grüße,
Susanne

Antworten

Zurück zu „Kreaktives basteln und mehr“