Futterball selber machen aus ÜEiern

Knete, Stoff und andere Materialien
Antworten
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Futterball selber machen aus ÜEiern

#1

Beitrag von krummbein » Sa 17. Jan 2015, 22:16

Futter-ball-er-Ei
Schwierigkeitsgrad: einfach

benötigte Materialien:
Ein GROSSES Überraschungsei (das gibt es grade im Supermarkt und auch zu Ostern) und eine Nagelschere

Ich würde zunächst das Ei spülen, weil da immer noch Spuren von Schokolade drankleben könnten.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]


Nun schneidet man (NUR!!) in der größeren Hälfte 3- 4 Kreise mit der Nagelschere aus.
[ externes Bild ]

gerade so groß, das die bevorzugten Leckerlies gerade so herauskullern können
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Die kleinere Hälfte nicht löchern, sonst fallen beim Befüllen ja sofort die Schnuckersachen heraus.

Dann schneidet man bei beiden Hälften 2 halbrunde Öffnungen aus (vorsicht, nicht zu groß), möglichst an der gleichen Stelle oben und unten (am besten gegenüber)

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

wieder zusammenstecken
[ externes Bild ]

So kann man durch Verdrehen der Hälften die Öffnung kleiner oder größer machen
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Fertig.
Nun das Katzenschnucker einfüllen
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Viel Spass beim Nachmachen und Bespaßen der Katzen!

Liebe Grüße,
Susanne[/quote]

Antworten

Zurück zu „Kreaktives basteln und mehr“