Jede Menge Knete

Knete, Stoff und andere Materialien
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Jede Menge Knete

#171

Beitrag von krummbein » Sa 17. Jan 2015, 20:59

Hallo Andrea sunny,
ich kann gerade mit gehäeklten Perlenketten gar nichts anfangen, hast Du mal einen Link dazu??

Die Samstagsergebnisse sehen klasse aus, wahnsinn!

Ich kenne nur: Perlen auf Schnur aufziehen, Perlen auf Silberdraht und Perlen weben, aber häkeln?? das ist ja so mein Metier.... :lol:

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#172

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 20:59

13. Okt 2013, 10:58 » elmo hat geschrieben:Ach - eine "Würstchenkette" machst du da? Da haben Andrea und ich eine Frau gesehen, die so Teile verkauft hat als wir im letzten (?) Jahr auf der Bastelmesse hier waren. Ich meine ich hätte einen Link zu deren HP gezeigt?
Da wird man doch schon beim auffädeln verrückt - oder?
Ich hätte gedacht, das das die schlimmste Arbeit wäre. Die Häkelarbeit nervt dann schon auch noch etwas, aber doch nicht soo dolle?
Oh das weiß ich nicht mehr mit dem Link, kann sein.
Ich habs mal schnell geknipst, ich glaub, man kann das Muster drin erkennen. Da die Wurst so dünn ist -ungefähr wie ein Bleistift, kann man man das nicht so gut sehen.



Ich hab auch immer gedacht, dass die Fädelei das Schlimmste wäre. Deshalb hab ich das auch boykottiert. Immerhin hat Conny auch tatsächlich für einen Meter Perlen eine Stunde gebraucht -mit farblicher Sortierung-.
Aber wie schlimm das Häkeln ist, kommt sicherlich drauf an, wie groß die Perlen sind. Das Problem war, dass in den Büchern nur die Ketten abgebildet sind, aber keine Referenzgegenstände. Da kann man sich das nicht so vorstellen. Die Anleitung war auch mit größeren Perlen fotografiert. Und man verhummelt total schnell mal ne Perle, dass die verkehrt sitzt oder verrutscht und schon ist das Muster im Eimer...man muss höllisch aufpassen selbst wenn man einmal verstanden hat, worauf man achten muss.
Für 20cm Häkeln hab ich 4 Stunden gebraucht.

Die andern Häkelketten sind viel einfacher, da hab ich grad nur ein Buchbeispiel:
Häkelkettenbuch
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#173

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 21:00

13. Okt 2013, 11:21 » krummbein hat geschrieben:Hallo Andrea sunny,
ich kann gerade mit gehäeklten Perlenketten gar nichts anfangen, hast Du mal einen Link dazu??

Die Samstagsergebnisse sehen klasse aus, wahnsinn!

Ich kenne nur: Perlen auf Schnur aufziehen, Perlen auf Silberdraht und Perlen weben, aber häkeln?? das ist ja so mein Metier.... :lol:
:danke Susanne, ich hab da ein paar Anleitungshefte zu, Link hab ich grad im Vorpost zu einem Heftchen bei Amazon gestellt.
Jo, man kann eine Menge mit den Biestern machen. Grad auch toll, wenn man verschieden große hat.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#174

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 21:00

schau mal Susanne, hier hab ich noch ein paar Links von Häkelketten in Ebayauktionen (ich hoffe, ich darf die Links setzen-ansonsten bei Ebay oder Dawanda mal nach Häkelketten suchen)
hier mit ganz kleinen Perlchen/Rocailles -die sind so groß wie Plastikstecknadelköpfe-
werden in Luftmaschen eingehäkelt
http://www.ebay.de/itm/Hakel-Kette-Hals ... 4d136c31e9

http://www.ebay.de/itm/Hakel-Kette-Hals ... 4d13747b82

hier was nach dem Schlauchhäkel-Prinzip
http://www.ebay.de/itm/43-cm-Hakel-Kett ... 4d13750469

sowas hier ist auch mit Luftmaschen, mit verschieden großen Perlen bei Dawanda
http://de.dawanda.com/product/21966637- ... rauntoenen
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Jede Menge Knete

#175

Beitrag von krummbein » Sa 17. Jan 2015, 21:00

Ah, danke, jetzt kann ich mir was drunter vorstellen, wobei, wenn ich die ersten Beiden Objekte anschaue, überfällt mich ein Gruselschauer...ich bin ja eher so der Grobmotoriker bei Handarbeiten.

Du liebe Zeit, da tränen einem ja echt die Augen bei der Vorstellung, das selber zu machen :shock:
Respekt!

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#176

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 21:01

grad die ersten Beiden sind supereinfach, man fädelt echt nur Unmengen von kleinen Perlen auf und fängt dann an, mit Häkelgarn oder feinem Draht Luftmaschen zu machen und zwischendurch da Perlen mit in die Maschen rutschen zu lassen.
Ich hab grad eben ein grobes Häkelarmband mit verschieden großen Glasperlen gemacht, ich mach da morgen Fotos von, wenn ich das fertig hab. Da sieht man es auch ganz gut, denk ich.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#177

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 21:01

So, ich habe gestern Abend mal ein anderes Häkelarmband selber gemacht, das hat mich incl. Fädeln etwas mehr als eine Stunde Zeit gekostet.

Habs extra für Susanne auch nochmal versucht im Detail zu knipsen:


Dafür habe ich verschieden große Perlen auf einen Häkeldraht gefädelt und diesen dann immer nach Prinzip Luftmasche-Perlenmasche-Luftmasche locker gehäkelt. Den Strang hab ich dann mehrfach genommen und mit Ösen sowie einem Karabiner versehen. Man kann das Armband jetzt auch noch verlängern mit einem kleinen Kettenstück, was ich wohl auch tun werde, um es zu verschenken.

Das war jetzt mal ein erster Versuch, ist auch ein sehr einfaches Prinzip; kriegt man sicher auch noch schöner hin, aber gefällt mir.


Bilder keine mehr vorhanden
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#178

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 21:02

So, hier noch ein Beispiel, wie eine Häkelkette aussehen kann.

Häkelkette "Etno"

Bilder keine mehr vorhanden
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Jede Menge Knete

#179

Beitrag von krummbein » Sa 17. Jan 2015, 21:02

Das sieht ja richtig klasse aus! :wub
Danke für die Fotos!
Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4751
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Jede Menge Knete

#180

Beitrag von Sunny73 » Sa 17. Jan 2015, 21:03

dankeschön!
Es macht auch echt Spaß und man kann es prima auch beim TV gucken machen.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Antworten

Zurück zu „Kreaktives basteln und mehr“