Nanopartikel aus Plastik

Allgemeine Fragen und Antworten zur Ernährung von Katzen
Antworten
Benutzeravatar
Maus
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: So 20. Feb 2011, 09:17
Kontaktdaten:

Nanopartikel aus Plastik

#1

Beitrag von Maus » Do 9. Jan 2014, 16:26

Hallo

wie gestern in Plusminus und auch in vielen anderen Medien berichtet wurde, ist das beimischen
von Nanopartikel in Zahnpasta, Duschgel usw. extrem gefährlich für alle Lebewesen und eben auch Menschen und Katzen.

Warum wird das nicht per sofort verboten und alle Artikel damit zurückgenommen.

Oder macht es Sinn eine persönliche Strafanzeige gegen Colgate etc. wegen Körperverletzung zu stellen.

Fakt ist das diese Partikel inzwischen schon alle Menschen und Tiere eingenommen haben.
Also auch die Bosse der Bosse

Was meint ihr zu dem Risiko ?
Dieter
Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Nanopartikel aus Plastik

#2

Beitrag von elmo » Do 9. Jan 2014, 16:43

Hallo Dieter,

ich schau ja kein Fernsehn - daher frag ich mal. Hättest du vielleicht einen Link zur Sendung?

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Maus
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: So 20. Feb 2011, 09:17
Kontaktdaten:

Re: Nanopartikel aus Plastik

#3

Beitrag von Maus » Do 9. Jan 2014, 16:53

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe
[ externes Bild ]

Antworten

Zurück zu „Ernährung Allgemein“