Nuris Fell und Hautprobleme

Äußere Krankheiten, Verletzungen, Haut- und Fellkrankheiten
Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#11

Beitrag von Mohrle » Di 3. Jul 2018, 13:14

Granatapet bekomme ich nur bei Zooplus , ist speziell auch für Kastrierte Katzen
Kalorienreduziert ...
als Nuri kam , hat sie ja nur Trofu bekommen , da mußten wir auf ihr Gewicht achten

Das Animonda integra protect sensitive werde ich besorgen , wo holst du es oder geht’s
Übers Inet ??
Freßnapf hab ich gleich in der Nähe .
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#12

Beitrag von Sunny73 » Di 3. Jul 2018, 14:41

ich hab es damals entweder übers Inet (bei Amazon hat's das) oder im Zooladen geholt. Ich glaub, das ist ein Zoo und Co gewesen.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#13

Beitrag von Mohrle » Di 3. Jul 2018, 16:36

Danke dir , ich werde es finden 👍👍👍
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#14

Beitrag von Mohrle » Do 5. Jul 2018, 12:29

Ich stelle hier die Antwort ein , da das der Thread für Nuris Fellpobleme ist

Soho ... alles überstanden , :p einschließlich eintüten,
Die Spritze mit Dectomax hat sie nun

Das Eintüten selber ist nicht das Problem , ich muß nur vermeiden , das sie begreift , daß
Ich das vorhabe :shock: ahnt sie das , verschwindet sie unterm Bett oder Sofa !!
Also heißt es ... mich ganz normal und unaufgeregt bewegen , mit ihr reden ... dann sie lieb auf den Arm nehmen und gut ist :hops
Sobald ich sie auf dem Arm habe gibt’s kein sträuben mehr sie läßt sich dann ganz leicht von
Oben in den Cannel setzen .

Sie war dann bei der Frau Dr. M .sowas von lieb :wub nach der Spritze hat sie sich im Kennel auf den Rücken gelegt unauf „ Bauchikraul „gewartet ... hat Frau Dr. natürlich gern gemacht :knuddel

Nun heißt es 14 Tage beobachten und dokumentieren wie sich Fell und Haut entwickeln..
Dieses Mittel setzen wir ja erstmals ein, sollte es anschlagen bekommt sie in 14 Tagen eine zweite Spritze um auch alle Stadien zu erwischen
Zuletzt geändert von Mohrle am Do 5. Jul 2018, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#15

Beitrag von Polly » Do 5. Jul 2018, 14:12

Da bin ich mal gespannt, wie es weiter geht..., und dass Nuri sich das Bauchilein von der TÄ kraulen lässt.., wie süss... :wub
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#16

Beitrag von Mohrle » Fr 6. Jul 2018, 18:53

Polly hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 14:12
Da bin ich mal gespannt, wie es weiter geht..., und dass Nuri sich das Bauchilein von der TÄ kraulen lässt.., wie süss... :wub
Polly ich werde natürlich hier berichten wie es sich entwickelt , ja das Bauchkraulen fanden wir auch
Total süß , und hatt uns gezeigt , daß sie überhaupt nicht gestreßt war :knuddel
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#17

Beitrag von Mohrle » Do 12. Jul 2018, 13:22

Ich versuche grad mal mit meinem IPad ,über die Abload App
die ich gleichzeitig zum Forum auf der linken Displayhälfte
Aufrufen kann, ein Bild hier einzustellen
Bild

Das ist super es klappt , eine gute Alternative zum Dateianhänge
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#18

Beitrag von Polly » Do 12. Jul 2018, 16:04

Schönes Bild... :wub

Wie sieht es denn aus an der Fellfront?
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 856
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#19

Beitrag von Mohrle » Do 12. Jul 2018, 16:21

Danke der Nachfrage liebe Polly :knuddel
Das Fell hat sich sichtbar gebessert , ob nun das Dectomax hilft oder es einfach
Von allein besser wird ist natürlich unklar , in Ca 2Wochen soll auf jeden Fall nochmal gespritzt werden um ... falls es diese Milben sind auch die Späteren Entwicklungsstufen zu erwischen :wink:

Es dauert ja immer einige Wochen bis das Obere Fell nachgewachsen ist , das kennt sicher jeder
dessn Miez mal rasiert wurde , die Stelle sieht man ewig :roll:

Ich werde nachher mal ein Aktuelles Bild machen :lol:
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1040
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Nuris Fell und Hautprobleme

#20

Beitrag von Polly » Fr 13. Jul 2018, 08:21

Das liest sich doch schon mal gut..., bin gespannt auf das Bild.... :zwinkern

Krauler an Nuri.... :knuddel
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Antworten

Zurück zu „Krankheiten äußere“