Bisswunde am Bauch

Äußere Krankheiten, Verletzungen, Haut- und Fellkrankheiten
Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Bisswunde am Bauch

#21

Beitrag von Zauberteufel » Fr 7. Okt 2011, 14:00

Juhuuuuu, seit gestern ist die Schwellung an Artus Bäuchle
ganz weg, und die Wunden sind ganz geschlossen, es hat sich schon
neue Haut drüber gebildet.
Sieht alles sehr gut aus und jetzt hoff ich das die nächste Zeit nix
mehr kommt.
Liebe Grüße Claudi mit
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Bisswunde am Bauch

#22

Beitrag von Gast 55 » Fr 7. Okt 2011, 15:05

Hallo Claudi,
das sind richtig gute Nachrichten.
Die Tinktur mach ich jetzt bloß noch 3 mal täglich drauf, heut hat er nicht dran
geschleckt (ja Christiane ,ich meinte es wohl zu gut :oops: ).
Nicht immer ist viel auch gut,gelle :wink:

Weiterhin alles Gute für den kleinen König

Benutzeravatar
wofritz
Mitglied
Beiträge: 2272
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 18:37
Sagst du uns deinen Vornamen?: Wolfgang

Re: Bisswunde am Bauch

#23

Beitrag von wofritz » Fr 7. Okt 2011, 18:11

Ach das freut mich wirklich dass der König wieder fit ist!

Wolfgang

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11098
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Bisswunde am Bauch

#24

Beitrag von elmo » Fr 7. Okt 2011, 18:46

Das freut mich das wenigstens eine Katze hier ordentliches Heilfleisch hat.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Bisswunde am Bauch

#25

Beitrag von Zauberteufel » Sa 8. Okt 2011, 18:41

Das freut mich das wenigstens eine Katze hier ordentliches Heilfleisch hat.
So hab ich das noch gar nicht betrachtet, ist aber was dran.
Bisher sind GsD Artus Verletzungen immer relativ schnell verheilt.
Liebe Grüße Claudi mit
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Bisswunde am Bauch

#26

Beitrag von Zauberteufel » Sa 29. Okt 2011, 12:36

So langsam dreh ich durch.
Die eine Wunde ist gut verheilt und schon haben wir die nächste :shock:

Gestern beim abendlichen bürsten kam ich an Artus linkes Hinterbein,
da knurrte er und zog es weg, hat ihm anscheinend wehgetan.
Als ich ihn dann untersuchen konnte, sah ich das es wieder eine
Bißwunde ist.
Heute morgen gings dann in die TK.
Die Wunde ist nicht so tief das Muskel oder Knochen verletzt sind.
Er läuft ganz normal.
Aber der Biß stammt nicht von einer Katze.....
kopfkratzüberleg....
Zwei Tage vorher hatte er eine rießen Maus ca.18cm angeschleift,
das muß wohl eine Ratte gewesen sein , warscheinlich hat die ihn gebißen :shock:

Die Wunde wurde sauber gemacht, diesmal bekam er AB und etwas gegen
Schmerzen ansonsten soll ich ihn wie beim
letzten mal behandeln und beobachten.

Bitte drückt uns die Daumen das es wie beim letzten mal ohne probleme verheilt,
Hoffentlich passiert sowas nicht wenn ich 5 Wochen auf Reha bin :shock:
Liebe Grüße Claudi mit
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Coonie
Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 19:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Steffi

Re: Bisswunde am Bauch

#27

Beitrag von Coonie » Sa 29. Okt 2011, 13:47

Na, das ist ja wohl eine Schlagzeile wert!!! Katze wegen Riesen-Maus-Biss in Klinik eingeliefert!!! :roll:

Aber tatsächlich ist es überhaupt nicht lustig, wenn so was passiert. Ich weiß zwar nicht, was das kleinere Übel ist, ob Ratten- oder Katzenbiss, aber Gänge zum TA und die Behandlung anschließend ist immer nervig für alle Beteiligten.

Ich drücke die Daumen, dass auch diese Wunde wieder schnell verheilt und sich nichts fies entzündet.

Benutzeravatar
Juga

Re: Bisswunde am Bauch

#28

Beitrag von Juga » Sa 29. Okt 2011, 16:19

Sag mal Artus ,was mußte dich denn auch mit einer riesen Maus anlegen :shock:

Claudi ,hoffentlich heilt die Wunde genauso gut und schnell ab wie seine letzte Verletzung .Die Daumen sind gedrückt .
Knuddel den König bitte mal von mir .

Benutzeravatar
Zauberkatze
Mitglied
Beiträge: 200
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:25
Sagst du uns deinen Vornamen?: Belana

Re: Bisswunde am Bauch

#29

Beitrag von Zauberkatze » Sa 29. Okt 2011, 17:44

Hallo Claudi,

der liebe Artus kanns net lassen, er ist halt der König !!

"Schimpfe" erst mit ihm ....von mir .....und dann knuddle ihn :K118 :K118

Daumen gedrückt, das es schnell verheilt.

LG
Belana

P.S. Sig kommt noch :D :D ....bin halt net die schnellste :wink: :lol: :lol:
Liebe Grüße

Belana mit Nahmi

[img]http://www.abload.de/img/bergkatzen-sigj1ly2.png[/img]

und Minka im Herzen

Benutzeravatar
Juga

Re: Bisswunde am Bauch

#30

Beitrag von Juga » Sa 29. Okt 2011, 17:48

Zauberkatze hat geschrieben: P.S. Sig kommt noch :D :D ....bin halt net die schnellste :wink: :lol: :lol:
Dein hohes Alter wird hier sicher berücksichtigt ::d ::d ::d

Antworten

Zurück zu „Krankheiten äußere“