Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

Hilfe und Leitlinien für Diagnose und Behandlung und Therapien
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11102
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#1

Beitrag von elmo » Sa 14. Nov 2015, 18:20

Hallo,

im letzten Sommer ist ein Übersichtsartikel erschienen, in dem einige wichtige Informationen zu Epilepsie bei Hund und Katze zusammen getragen sind:

https://vetline.de/download/storage/282/6721

Sehr wichtig finde ich, dass dort noch einmal darauf hingewiesen wird, dass bei Katzen (anders als bei Hunden) eine ideopathische (also grundlose) Epilepsie deutlich seltener als bei Hunden ist (unter 40%) und Tierärzte deswegen alle diagnostischen Möglichkeiten ausschöpfen sollen um die zu Grunde liegende Ursache für die Krampfanfälle zu finden.
Weniger schön fand ich die Aussage, dass der häufigste Grund für nicht ideopathische Krampfanfälle FIP sein soll, wobei die Autoren auch selber zu bedenken geben, dass diese sehr schwierig zu diagnostizieren sei.

Aber ansonsten ein lesenswerter Artikel.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#2

Beitrag von Caro » Sa 14. Nov 2015, 19:32

Hallo Andrea,

vielen Dank fürs Einstellen !

Leider funktioniert der Link bei mir nicht.....


Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11102
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#3

Beitrag von elmo » Sa 14. Nov 2015, 19:59

Hallo,

ich stell jetzt mal als zweiten Link einen anderen ein, könntest du bitte mal schauen ob der funktioniert?

liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#4

Beitrag von Caro » Sa 14. Nov 2015, 20:20

Hallo Andrea,


der zweite Link funktioniert, danke !


Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11102
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#5

Beitrag von elmo » Sa 14. Nov 2015, 20:31

Danke - den ersten habe ich dann jetzt weggemacht.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#6

Beitrag von Caro » Sa 14. Nov 2015, 20:34

Hab den Artikel mal gelesen, bei mir werden die Seiten 201, 203 und 205 nicht angezeigt, ist das bei dir auch so ?

Sonst ein guter Artikel !


Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11102
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#7

Beitrag von elmo » Sa 14. Nov 2015, 20:42

Hallo Susanne,

der Artikel ist ursprünglich in einer Zeitschrift veröffentlicht worden (Kleintierpraxis, April 2015). Ich vermute, dass auf den jetzt leeren Seiten etwas anderes stand (Reklame, andere Artikel etc.) denn mir zumindest scheint in dem vorliegenden Text inhaltlich nichts zu fehlen. Aber vielleicht irre ich mich?

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#8

Beitrag von Caro » Sa 14. Nov 2015, 21:04

Hallo Andrea,

hab nochmal kontrolliert, Text ist durchgehend.




Hab noch einen Artikel gefunden der einen Überblick gibt: ( Schwerpunkt Hund aber auch gute Aussagen über Katzen mit Epilepsie )

http://www.tierklinik-bielefeld.de/tier ... ntiere.pdf


Ganz liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11102
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#9

Beitrag von elmo » So 15. Nov 2015, 09:31

Hallo Susanne,

der "Artikel" (ich glaube das ist eher eine Präsentation, zu der "eigentlich" noch etwas Sprache gehören könnte) ist wirklich Klasse - vor allem, wegen dieser Auflistung wann man welche Medikamente geben kann.
Ich finde, diese Auflistung könnte man hier mal einzeln hinstellen, dann findet man sie schneller. Am besten mit Verlinkung zu dem Artikel.
Möchtest du das machen, sonst kann ich das heute Abend auch tun. Aber jetzt muss ich gleich das Haus verlassen, und noch ein paar Dinge vorher zusammenpacken, von daher bekomme ich das jetzt nicht mehr hin.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Epilepsie bei Hund und Katze - Übersichtsartikel (deutsch!)

#10

Beitrag von Caro » So 15. Nov 2015, 09:39

Hallo Andrea,


mir hat die Auflistung der Medikation damals auch sehr viel geholfen einen Ueberblick zu bekommen.

Auch die Darstellung der Vorgehensweise bei der Diagnostik finde ich sehr gut.

Wenn du das heute Abend machen koenntest wuerde ich mich riesig freuen !


Liebe Gruesse

Susanne

Antworten

Zurück zu „Epilepsie“