"Low-budget"-Kennels

Hier findet man Infos zu nützlichen Erfindungen, sowie Geschenkideen für Katzen ihren Platz.
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: "Low-budget"-Kennels

#31

Beitrag von elmo » Fr 18. Jul 2014, 18:52

Hi,

ich bekomme sowieso immer 10 % Rabatt auf jede Bestellung *rumprotz* - allerdings nur, wenn ich über 100 Euro bestelle, so sammel ich immer etwas.
Ich finde es aber gut, dass du das publik machst, dass man bei ZP einen Neukundenrabattgutschein einlösen kann. Ich vermute mal, dass das heute nicht mehr automatisch geht - sonst müsste man den Gutschein ja nicht einlösen.


Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: "Low-budget"-Kennels

#32

Beitrag von krummbein » So 27. Jul 2014, 13:20

Hallo Andrea, darf ich fragen, welchen Du jetzt geholt hast und wie Du damit zufrieden bist?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: "Low-budget"-Kennels

#33

Beitrag von elmo » So 27. Jul 2014, 13:24

Hi,

also ich hatte ja zwei von den Zoolala-Kennels gekauft, und bin damit nicht sehr zufrieden, da ich die ja extra für die Italiener gekauft hatte, um sie beim TA nur "obenrum" auszupacken. Das geht aber mit den Kennels gar nicht, da das Zusammenbauen echt langwierig ist - haben mein Sohn und Herr B. schon zusammen durchexerziert ;-)

Aber ich hab gestern noch einen schönen alten Kennel bekommen, davon hatte ich früher schon welche gekauft (aber einer davon ist kaputt gegangen, den anderen hab ich dummerweise verschenkt). Den kann man ganz schnell öffnen. Ich mach gleich mal ein Photo davon.

Liebe Grüße
Andrea

Antworten

Zurück zu „Erfindungen und Versorgung“