Herpes und eventuell Tumor

Themen über Krankheiten die in keiner Kategorie passt.
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 10987
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Herpes und eventuell Tumor

#21

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 12. Sep 2018, 22:27

Schlaf gut.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Willi
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Di 11. Sep 2018, 17:51
Sagst du uns deinen Vornamen?: Willi

Re: Herpes und eventuell Tumor

#22

Beitrag von Willi » Fr 14. Sep 2018, 09:05

Hallo,
wenn jemand eine Katze hat die an Herpes leidet, ich habe noch 3 1/2 Film-Tabletten Famvir 125mg (bekommt man nur auf Rezept, kommt aus der Humanmedizin) und Virbagen Omega 0,1 Lösung, noch 9 ME zum eingeben. Sollte dies jemand benötigen so sende ich das gerne kostenfrei zu, Porto hätte ich schon gerne erstattet. Wäre schade alles zu vernichten, gerade die Famvir Tabletten sind nicht gerade billig ( 10 Stück 50-60 Euro ) Virbagen ca. 12 Euro beim TA.
Einfach melden.

Gruß
Willi

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 10987
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Herpes und eventuell Tumor

#23

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 14. Sep 2018, 10:51

So viel ich weiß, hat hier keiner eine Herpes Katze.
Sollte sich aber einer melden, macht das bitte per PN aus.
Medikamente weiter reichen, ist immer so eine Sache, ich würde es nicht tun.
Du könntest auch mal deine TA fragen, ob sie dafür Verwendung hat. Dann bist du dir wenigsten sicher, das die Medikamente an richtiger Stelle ankommen.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Herpes und eventuell Tumor

#24

Beitrag von Mohrle » Fr 14. Sep 2018, 11:06

Hallo Willi
Der Vorschlag ist sicher gut , meine TÄ nimmt nicht abgelaufene Medikamente
Immer zurück ... wär ja auch schade die nicht mehr zu verwenden 😏

Wie geht es dir denn , ich denke oft an deinen schönen schwarzen Maurice
Habt ihr ihn im Garten beerdigen können , oder evtl. eingeäschert ?
Schau , das ist das Grab von meinem Mohrle
52B47247-0234-40C0-AB2C-06ED1A73675B.jpeg
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Polly
Mitglied
Beiträge: 1056
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 14:57

Re: Herpes und eventuell Tumor

#25

Beitrag von Polly » Fr 14. Sep 2018, 12:33

@Willi,
es tut mir sehr leid um Deinen Maurice..., Maurice komm gut über die RBB und grüß mir meine Molly... :traene

Ich habe, als Molly vor fast 2 Jahren starb, alle Medikamente, die ich noch über hatte, an den TA zurückgegeben. Der TA hat die Medikamente dann an nicht so gut situierte Personen, die auch eine Katze mit der Krankheit hatten, kostenlos weitergereicht... :zwinkern Das fand ich sehr vernünftig.

@Renate,
schönes Grab..., Mollys Asche hab ich immer noch... :oops: :oops: :oops: Und jeden Abend brennt ihr Kerzenlicht auf dem Schrank...
Liebe Grüße
Polly + Monty
mit Seelenkatze Molly ganz fest im Herzen!

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Herpes und eventuell Tumor

#26

Beitrag von Mohrle » Fr 14. Sep 2018, 13:43

Polly , wenn ich den Garten nicht hätte , würde ich auch eine Urne im Wohnzimmer
an einer Gedenkstelle stehen haben , :knuddel
Claudi /Zauberteufel hat seit 10 Jahren 2 Urnen zum Gedenken stehen :wub
Ich finde es so schön , das das für Tiere geht , denn was sonst geschieht weiß ja jeder . :cry2
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 10987
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Herpes und eventuell Tumor

#27

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 15. Sep 2018, 11:33

Ich habe bisher auch alle Tiere im Garten in der Familie begraben.
Nur Luna wurde eingeäschert, weil meine Tochter so an ihr gehangen hat und tagelang geweint hat.
Als sie Auszog hat sie die Urne mit genommen. Ich habe ihr dann noch ein Bild auf Leinwand machen lassen.
IMG-20170429-WA0008.jpg
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1180
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Herpes und eventuell Tumor

#28

Beitrag von Mohrle » Sa 15. Sep 2018, 12:02

Schönes Bild , ähnlich wie eine Collage 😽😸😽
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2826
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Herpes und eventuell Tumor

#29

Beitrag von Barbara » Di 18. Sep 2018, 10:28

Ach Willi, wie traurig, mein Beileid für Dein Katerchen Maurice. Es war sicher richtig, ihn gehen zu lassen, bevor die Qual für ihn zuviel wird. :cry2
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4934
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Herpes und eventuell Tumor

#30

Beitrag von Sunny73 » Do 20. Sep 2018, 16:41

Das tut mir Leid, ich wünsche dir viel Kraft.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Antworten

Zurück zu „Krankheiten Allgemein“