Sisal- Schadstoffbelastung ?

Themen über Krankheiten die in keiner Kategorie passt.
Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#41

Beitrag von Caro » Mi 8. Jan 2014, 10:03

Hallo Sabina und Nadine,

danke :wink:

Werde weiter berichten :wink: :wink:


Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#42

Beitrag von Caro » Mi 8. Jan 2014, 10:13

so, ich gehe jetzt zum Baumarkt, möchte eine Fenstervergitterung bauen....habe leider nicht viel Platz wegen der Jalousie außen, und ich möchte möglichst ein System bauen, das ich nicht immer wieder abbauen muss.

Mal schaun...



Morgen muss ich auch wieder arbeiten ( wie war das ? Jammern auf hohen Niveau Teil ??? :wink: ), dann sind die freien Tage wieder vorbei.



Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#43

Beitrag von Caro » Mi 8. Jan 2014, 10:14

Wenn noch einer ne Idee hat für Fenstersicherungen mit Jalousie hat , immer gerne :wink:


Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#44

Beitrag von krummbein » Mi 8. Jan 2014, 12:20

Hallo Susanne,
der Baum ist ein Traum. :wub

Ich weiß ja durch eine Messe, wie weich diese Bettchen sind;
Frl. Gräfin wird schon noch auf den Geschmack kommen.
Vielleicht ist sie gebürtige Westfälin? da heißt es immer: Wat de Buur nit kennt, datt fräert er nich... :lol:

Zu dem Rahmen..ich würde aus Leisten eine schmalen Rahmen bauen, dann Volierengitter drantackern oder schrauben und dann ein schmales gebogenes Brett (so s förmig ) von innen an den Gitterrahmen schrauben, so kannst Du lüften.
Die Frage ist, ob man so eine Blechleiste findet, die genauso gebogen ist, dass die Dicke des Fensterrahmens ausgenutzt wird.

Aber Volierengitter sieht natürlich nicht so dolle aus...bei geschlassenem Fenster...

mmh, vielleicht Metallmückengitter, oder Katzennetz?

*grübel*

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#45

Beitrag von Caro » Mi 8. Jan 2014, 13:34

Susanne,

nee :wink: eher badischer Dickschädel :lol: :lol:

Hab im Baumarkt auch nix gefunden, hatten auch nicht das dünne Vierkantholz, nun baue ich erstmal eine Innensicherung ( die muss ich halt immer wieder rausnehmen aber ich hab erstmal was ) , danke fürs Mitüberlegen :knuddel :knuddel


Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#46

Beitrag von elmo » Mi 8. Jan 2014, 20:04

Susanne - der ist wirklich schön. Ich bin sicher, meine Katzen hätten ihn schon beim Aufbauen belagert. Aber so als ältliche Einzelmadam - da muss man sich nicht beeilen um die erste zu sein :-)

liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#47

Beitrag von Caro » Mi 8. Jan 2014, 20:28

Andrea,


stimmt genau ::G , wobei die alte Dame beim Fummelbrett oder spielen ganz schön flott wird ....


Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#48

Beitrag von krummbein » Mi 8. Jan 2014, 23:29

Alte Dame,..... :shock: wie alt isse denn?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Caro
Mitglied
Beiträge: 1564
Registriert: Mi 16. Jan 2013, 21:12
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#49

Beitrag von Caro » Do 9. Jan 2014, 16:02

Hallo Susanne,


Lisa lag doch tatsächlich in der Nacht im neuen Kratzbaum in der Liegemulde ( geht doch :wink: )

Alte Dame ist vielleicht etwas ungerecht :zwinkern , sie ist junge 12 1/2.


Liebe Grüße

Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Sisal- Schadstoffbelastung ?

#50

Beitrag von elmo » Do 9. Jan 2014, 16:06

ich hab ja auch nur "ältlich" gesagt...

Liebe Grüße
Andrea

Antworten

Zurück zu „Krankheiten Allgemein“