Krebserkrankungsrisiken in Abhängigkeit von der Rasse

Tumore, Krebs, Geschwüre und gutartige Veränderungen bei Katzen
Antworten
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11057
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Krebserkrankungsrisiken in Abhängigkeit von der Rasse

#1

Beitrag von elmo » So 17. Apr 2016, 20:06

Hallo,

hier hats eine Studie gegeben, in der untersucht wurde, ob Rassekatzen häufiger/gleich häufig/seltener an bestimmten Tumoren litten als Hauskatzen. Fand ich doch spannend, denn das ist von Tumorerkrankung zu Tumorerkrankung sehr unterschiedlich, bei vielen, aber lange nicht bei allen schneiden die Rassekatzen "gesünder" ab. Dass das überhaupt so ist (dass man da also doch "rassespezifische" Unterschiede findet in so grossem Mass) das hat mich doch etwas gewundert.

liebe Grüße
Andrea

Antworten

Zurück zu „Krebserkrankungen“