Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

Private Notfälle - nur Vermittlung
Kein Verkauf von Katzen bzw. Tieren
Antworten
Benutzeravatar
Taggecko
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 23:58
Sagst du uns deinen Vornamen?: Eva

Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#1

Beitrag von Taggecko » Sa 9. Feb 2013, 22:58

Der wunderschöne und schmusige Max sucht ein neues Zu Hause.
Er hat Probleme in größeren Gruppen, aber ist sicher definitiv kein Einzeltier.
Ein nicht dominanter Kater, evtl auch Mädchen, möglichst Orientale oder eine lebhafte Rassee wären wünschenswert.
Er ist rassetypisch lebhaft und verschmust, kommt auch mit kleinen Kindern gut aus.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Kontakt drevamhoffmann@gmx.net
Grüße von Eva

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#2

Beitrag von krummbein » Sa 9. Feb 2013, 23:21

Mooooment, Eva,...das Foto kommt mir bekannt vor... das ist Dein Pflegi, oder?
Diese Blesse,...das kann nur der Kater aus Deinem Avatar sein.

Du kennst ihn doch am Besten, vielleicht schreibst Du noch, wieviele Katzen für ihn noch ok wären.
Und ob er besser mit Katern oder mit Katzen klarkommt.

Soll ich das mal auf facebook teilen?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Taggecko
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 23:58
Sagst du uns deinen Vornamen?: Eva

Re: Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#3

Beitrag von Taggecko » Sa 9. Feb 2013, 23:56

Ja es ist mein Pflegi, er ist umgezogen , aber die Vergesellschaftung hat nicht geklappt, ist m.E auch suboptimal gelaufen, im Moment lebt er allein, der derzeitige Besitzer ist mit dem orientalisch neugierigen Klettigen aber etwas überfordert.
Ich denke mehr als zwei Katzen sollten nicht im Haushalt eben.
Wäre nett, wenn Du es bei FB teilen könntest.
Grüße von Eva

Benutzeravatar
Juno
Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: Di 13. Dez 2011, 18:02
Sagst du uns deinen Vornamen?: Simone

Re: Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#4

Beitrag von Juno » So 10. Feb 2013, 21:21

Wie schade, dass es im neuen Heim nicht geklappt hat.

Max ist ja genau mein Typ, aber as hilft ihm leider auch nicht weiter :?
Daumen für eine nun hoffentlich endgültige Vermittlung sind gedrückt.
Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt,
dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten.
Mahatma Gandhi
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9727
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#5

Beitrag von Joyce&Luna » So 10. Feb 2013, 22:00

Ich hoffe auch, dass er schnell ein neues zu Hause findet.

Ich habe leider 2 Dominante hier und damit wäre er nicht glücklich.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Taggecko
Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 23:58
Sagst du uns deinen Vornamen?: Eva

Re: Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#6

Beitrag von Taggecko » Mi 3. Apr 2013, 21:23

Der Faden kann geschlossen werden, Maxe hat jetzt auch ein schönes neues Zuhause gefunden.
Grüße von Eva

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11057
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Max, OKH Bicolor 2, 5 Jahre

#7

Beitrag von elmo » Mi 3. Apr 2013, 21:39

Hallo Eva,

freut mich für den Buben, hoffentlich ists dann diesmal für "immer".

Liebe Grüße
Andrea

Antworten

Zurück zu „Notfälle“