Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

Erfahrungen, Fragen und Antworten zu Katzenstreu und Katzenklo
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11181
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#31

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 10. Aug 2018, 15:06

Leider gab es das Softcat dort nicht, habe aber ein anderes mal mitgenommen und das heißt Cat Okay, werde es später mal einfüllen.
20L knapp 15€
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5297
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#32

Beitrag von Rafael » Fr 10. Aug 2018, 18:00

@Kami:
natürlich ja, nur ökologisch eben nicht... denn der Boden wird abgebaut... wie in einer Kiesgrube ode einem Steinbruch. Kies und Stein ja auch natuerlich, deswegen ist es aber immer noch ganz schlecht fuer die Umwelt, wenn man sie grossflaechig abbaut.

Benutzeravatar
Kami
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Do 14. Feb 2013, 13:34
Sagst du uns deinen Vornamen?: Manuela

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#33

Beitrag von Kami » Fr 10. Aug 2018, 19:08

@Rafael:
OK, das klingt logisch. Danke! :-)
- Minka I. *1991 +1992 (Nierenversagen)
- Minka II *1992 verm. Sommer 1994
- Schecki *1994 verm. Aug. 1997
- Prinzess *1994 +2003 (Autounfall)
- Sissi *1994 +13.02.2012 (Tumor)
- Kami *Herbst 2011 +27.08.2014 (Status epilepticus)
- Sina *02.10.2014
- Toffy *4/2016


Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11181
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#34

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 13. Aug 2018, 19:41

Also ich weiß nicht was ich von diesem Cat Okay halten soll.
Die Katzen benutzen es, aber irgendwie ist es auch komisch.
Die Flüssigkeit sinkt bis zum Boden herunter. Klumpen tut es gut, neigt aber dazu am Boden haften zu bleiben.
Dann ist das ganze so weich wie Gummi.
Mal schauen, wenn ich das Paket weg habe. Riechen tut es bisher nicht, aber das wird sich die Woche noch zeigen.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2827
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#35

Beitrag von Barbara » Do 16. Aug 2018, 10:29

Das Softcat könnt Ihr übers Internet bestellen, dann kommts direkt vor die Haustür und Ihr müsst auch nicht schleppen. In Tiermärkten haben die das seltener.
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11181
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#36

Beitrag von Joyce&Luna » Do 16. Aug 2018, 11:36

Ich habe ja hier gegooglt und da bietet der Raifeisenmarkt dieses Streu an.
Nur meiner der hier um die Ecke ist, hat dieses wohl nicht.
Die hatten dieses Cat Okay. Das teste ich jetzt erst mal.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11181
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#37

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 25. Aug 2018, 20:57

Mein Fazit zu Cat Okay

Ein Katzenstreu was ich mir nicht mehr kaufen werde.
Am Anfang war es ganz gut, hat zwar ordentlich gestaubt aber das wäre ja noch okay.
Was mich an dem Streu sehr gestört hat, die Klumpen waren so gallertartig und haben am Boden geklebt. Wenn alle 3 Katzen auf die selbe Stelle pieseln, verbindet es sich zu einem großem Klumpen. Den muss man erst mal vom Boden lösen.
Als ich heute Abend von der Arbeit kam, stank meine Bude fürchterlich nach diesem Streu und nach Urin. Dabei war nur vom heutigen Tag die Klumpen drin und das Streu sah optisch noch sehr gut aus. Ich musste es komplett heraus nehmen.
Am schlimmsten war eigentlich, das ich ein Spachtel nehmen musste und die Reste heraus zu kratzen. Die haben sich nicht in Wasser aufgelöst.

Also ich kann dieses Streu so nicht empfehlen. Da kaufe ich lieber dieses Betonitstreu von DM
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1436
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#38

Beitrag von Mohrle » Sa 22. Sep 2018, 12:44

Wie ist das Betonitstreu , klumpt es auch gut und wie ist der Eigengeruch ???
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11181
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#39

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 22. Sep 2018, 12:51

Also das Betonitstreu von DM ist wirklich sehr gut. Eigengeruch sehr neutral.
Werde es wohl auch wieder einsetzen, erst mal den Sack hier verbrauchen und dann werde ich mal wieder 20 Säcke von DM kaufen gehen :D
Ist zwar verdammt schwer, aber ich muss ja nicht alle Säcke direkt in die zweite Etage schleppen :D
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1436
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Welches Katzenstreu nutzt ihr jetzt?

#40

Beitrag von Mohrle » Sa 22. Sep 2018, 13:01

Boa . 20 Säcke :shock: .... kannst du die nicht schicken lassen ?.

Ich hab ja schon seit 10 Jahren Prenmium /Sensitiv
Ist halt feiner Sand ...

Wenn du wieder auf Betonit umgestellt hast mach doch mal ein Bild in Nahaufnahme,
Damit ich mir das besser Vorstellen kann :zwinkern
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Antworten

Zurück zu „Katzenstreu“