Softcat Katzenstreu

Erfahrungen, Fragen und Antworten zu Katzenstreu und Katzenklo
Benutzeravatar
Juga
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 21:03
Sagst du uns deinen Vornamen?: Rosi

Re: Softcat Katzenstreu

#21

Beitrag von Juga » Do 28. Apr 2016, 22:21

Hallo Barbara

Das neue Streu scheint ja super zu sein ,bin gespannt was du noch dazu schreiben wirst .

Ich hab Langhaarkatzen ,ob diese Streu wohl auch für sie geeignet wäre ???
Liebe Grüße Rosi mit
Bild

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2742
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Softcat Katzenstreu

#22

Beitrag von Barbara » Fr 29. Apr 2016, 06:38

Hi Juga,

hmm, ich weiß es nicht, ich habe keine Langhaarkatzen, da kann ich leider keine Erfahrungen weitergeben. Das Streu ist sehr fein und leicht, vielleicht hat einer der anderen hier Erfahrung mit Langhaarkatzen und feinem, leichtem Streu? Oder Du probierst es einfach mal aus mit einer Packung?
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Galaxis
Mitglied
Beiträge: 373
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 17:54
Sagst du uns deinen Vornamen?: Isabella
Kontaktdaten:

Re: Softcat Katzenstreu

#23

Beitrag von Galaxis » Di 27. Sep 2016, 18:10

Das Soft Cat Streu, haben wir auch schon sehr lange, sehr zufrieden, als 2 Streu :daumendruck

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Softcat Katzenstreu

#24

Beitrag von Bella » Sa 1. Okt 2016, 15:49

Barbara, sag mal, benutzt ihr das Streu noch ? Ich hatte ja letzten Sommer es im Test Klo gehabt . Moni fand es die erste Woche super , buddelte wie die wilde und hatte das Walnuss Streu damals total links liegen lassen . Aber genau eine Woche lang und dann wurde das Klo komplett ignoriert .

Ich fand es nicht schlecht : sehr gut klumpend, leicht zu reinigen, leichte Streu , klar streut es in der Wohnung .. aber welche Streu tut es nicht ? Krönung fand ich auch toll , nur ich fand den Eigen Geruch von Streu sehr intensiv und aufdringlich . Ich hatte am Anfang echt den Eindruck nicht los kriegen könne dass es da was zu gesetzt war . Richtig Zuckerwatte / Babypuder mäßig und das verursachte bei mir auf Dauer richtig Kopfschmerzen. Du hast ja doch auch Probleme mit so ein paar Gerüchen / Duftstoffen , wie intensiv findest du den Eigengeruch ?
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2742
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Softcat Katzenstreu

#25

Beitrag von Barbara » Sa 1. Okt 2016, 19:30

Hi Sabrina,
ja, ich benutze das Streu noch und bin immer noch total begeistert. Von dem CBÖP brauche ich nur noch den jetzt kleinen Rest auf im zweiten Klo, dann werde ich nur noch das Softcat nehmen. Der Geruch erinnert mich an Mais, ganz schwach, und macht mir gar nichts aus, eigentlich nehme ich ihn nur wahr, wenn ich die Böller oder ein Häufchen raus mache. Als störend hab ich den Geruch nie empfunden. Auch wenn Dumbo und Mari auf dem Klo waren, riecht man kaum etwas und das Streu hält sehr lange.
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Softcat Katzenstreu

#26

Beitrag von Bella » So 2. Okt 2016, 17:01

Hm.. dann habe ich doch eine beduftete Variante erwischt :shock: . Ich hatte mich echt schon gewundert , es war ein echt süßlicher aufdringlicher Geruch obwohl nix auf der Packung stand von mit Duft , nur natürlicher Duft. Ich hatte es aber nicht über Schulze bestellet, sondern über ein kleinen Zooladen .
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2742
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Softcat Katzenstreu

#27

Beitrag von Barbara » Mo 3. Okt 2016, 09:49

Hmm, also soweit ich weiß, gibt es das Softcat gar nicht mit Duft. Was aber sein kann, und was ich auch bei vielen Produkten bemerke, wenn das Streu neben irgendetwas duftendem gelagert war, z. B. neben Katzenstreu mit Duft, dann nimmt es den Geruch an und gibt ihn auch nicht wieder ab. Das hab ich manchmal auch bei Paketen, die neben irgendwelchen stark riechenden Dingen transportiert wurden, oft kann ich die nur in der Gerage öffnen und hoffen, dass der Inhalt vom Duft verschont geblieben ist. Wenn ein Paket mit Hermes kommt, ist es ganz übel - der Mensch, der momentan für Hermes die Pakete hier ausfährt, ist dermaßan beduftet, dass alle Pakete bei ihm im Wagen regelrecht stinken.
Also vielleicht könnte es daran liegen, dass das Streu bei Dir so geduftet hat.
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Galaxis
Mitglied
Beiträge: 373
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 17:54
Sagst du uns deinen Vornamen?: Isabella
Kontaktdaten:

Re: Softcat Katzenstreu

#28

Beitrag von Galaxis » Mo 3. Okt 2016, 20:05

Barbara hat geschrieben:Hmm, also soweit ich weiß, gibt es das Softcat gar nicht mit Duft.
Also.... ich rieche bei Soft Cat, gar nicht,s, habs schon so lange. :wink:

Antworten

Zurück zu „Katzenstreu“