Nature´s Calling (Applaws)

Erfahrungen, Fragen und Antworten zu Katzenstreu und Katzenklo
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Nature´s Calling (Applaws)

#121

Beitrag von krummbein » Mo 4. Jan 2016, 22:34

Hallo Sabrina, klar, nehme ich gerne, nur wie machen wir das??

Ich hatte einmal Silikatstreu und ich fands eklig..alleine schon von der Vorstellung, so, wie wenn man das Klo nicht abspült :shock: :oops:
Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. LEse gleich mal nach.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Galaxis
Mitglied
Beiträge: 385
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 17:54
Sagst du uns deinen Vornamen?: Isabella
Kontaktdaten:

Re: Nature´s Calling (Applaws)

#122

Beitrag von Galaxis » Do 7. Jan 2016, 14:05

Also ich könnte mir ein Streu ohne Klumpen, auch nicht vorstellen. Wir haben
bei uns im Dorf auch eine Frau, die das Siliekatstreu hat, die sagte mal zu
mir, das sie die Siliekatstreu alle 3 Tage wechselt. Also..... da käme ich
auf kein grünen Zweig, wenn ich da alle 3 Tage die ganze Streu rauswerfen
müsste :vogel Ach du liebe Zeit :shock:

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2807
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Nature´s Calling (Applaws)

#123

Beitrag von Barbara » Do 7. Jan 2016, 14:11

Wir hatten auch mal Silikatstreu - und auch keine billige, aber nach 2 Tagen war der Gestank nicht mehr zu ertragen, das Zeug hat nichts aufgesaugt und im KaKlo stand unten die Brühe drin - das waren dann alle 2 Tage 14 Euro :shock: nee das war echt eklig, nie wieder.
Liebe Grüße
Barbara

Antworten

Zurück zu „Katzenstreu“