Katzen und das kratzen an den Tapeten

Themen rund um die "Erziehung" von Katzen, oder erzieht die Katze uns Menschen?
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9727
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Katzen und das kratzen an den Tapeten

#51

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 6. Sep 2013, 14:03

Hallo Susanne

Das sieht gut aus.
Die Mücke sieht im ersten Moment aus wie ein Kratzer :D

Ich habe ein Bild gemacht, hier siehst du das keine neue Kratzer sind, das Brett benutzen sie regelmäßig.

[ externes Bild ]

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen und das kratzen an den Tapeten

#52

Beitrag von krummbein » Sa 7. Sep 2013, 21:03

Ha!!!
Ich hab grade Bobbl beim Kratzen erwischt, der hat vielleicht doof aus der Wäsche geschaut, weil es war so anders ::G

Eins A mit Sternchen: nichts zu sehen!!

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9727
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Katzen und das kratzen an den Tapeten

#53

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 7. Sep 2013, 21:13

7. Sep 2013, 21:03 » krummbein hat geschrieben:Ha!!!
Ich hab grade Bobbl beim Kratzen erwischt, der hat vielleicht doof aus der Wäsche geschaut, weil es war so anders ::G

Eins A mit Sternchen: nichts zu sehen!!

Liebe Grüße,
Susanne
Also keine Fetzen mehr an der Wand :D
Ich denke das raue ist auch unangenehm an den Tatzen, obwohl es eigentlich animieren müsste.
Aber wie gesagt, die Diele ist hier kratzerfrei.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Katzen und das kratzen an den Tapeten

#54

Beitrag von krummbein » So 15. Sep 2013, 22:02

Fazit nach einer Woche:
Wenn ich ohne jetzt schon wieder Tapetenschnipsel hätte wegsaugen müssen, sehe ich höchstens einen Dreckspfotenabdruck an der Wand, der wirklich gut mit einem Schwamm wegzuputzen ist :hops
Und :danke :wub

Liebe Grüße,
Susanne

Antworten

Zurück zu „Katzen - Erziehung“