Die Mädels beim clickern

Themen rund um die "Erziehung" von Katzen, oder erzieht die Katze uns Menschen?
Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Die Mädels beim clickern

#21

Beitrag von Xena-Lissy » Mo 20. Feb 2012, 19:00

elmo hat geschrieben: Ausserdem wird bei den kleinen, harten Borstis nicht so viel des Schädelvolumens vom Haarhalteapparat beantsprucht.
:shock:
Oh oh, wenn das die Steffi liest. :lol:
::G

Benutzeravatar
Coonie
Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 19:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Steffi

Re: Die Mädels beim clickern

#22

Beitrag von Coonie » Mo 20. Feb 2012, 19:19

Xena-Lissy hat geschrieben:
elmo hat geschrieben: Ausserdem wird bei den kleinen, harten Borstis nicht so viel des Schädelvolumens vom Haarhalteapparat beantsprucht.
:shock:
Oh oh, wenn das die Steffi liest. :lol:
::G
Die Steffi sagt dazu: Die Frau Elmo sollte ihren Spaziergang noch ein paar Stunden mehr ausdehnen!!!!!!!!!!!! :bomb:
Und sie sagt weiterhin dazu: Meine WMs lassen sich nur nicht zu solch niederem Kinderkram herab. Die haben wichtigere Angelegenheiten im Sinn. :roll:

Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Die Mädels beim clickern

#23

Beitrag von Miuaa » Mo 20. Feb 2012, 19:53

Hi Doreen,

ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass nicht jede Katze beim Clickern gleich begabt ist. Isis hat z.B., wenn sie was Neues lernen sollte, vor lauter Verzweiflung einfach das gemacht, was sie schon konnte. :roll:

Gruß,

Sandra

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11057
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Die Mädels beim clickern

#24

Beitrag von elmo » Mo 20. Feb 2012, 19:55

Aber ich seh das so. Jeder kann einem strebsamen, begabten Schüler etwas beibringen. Die Kunst des Lehrens liegt darin den auf den ersten Blick "unbegabten" und "faulen" Schüler so zu packen dass man ihn "umkrempelt" und er mit Spass und Elan an die Sache herangeht.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Coonie
Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 19:11
Sagst du uns deinen Vornamen?: Steffi

Re: Die Mädels beim clickern

#25

Beitrag von Coonie » Mo 20. Feb 2012, 20:03

elmo hat geschrieben:Aber ich seh das so. Jeder kann einem strebsamen, begabten Schüler etwas beibringen. Die Kunst des Lehrens liegt darin den auf den ersten Blick "unbegabten" und "faulen" Schüler so zu packen dass man ihn "umkrempelt" und er mit Spass und Elan an die Sache herangeht.

Liebe Grüße
Andrea
Hm, na ja ... Der Schüler muss schon auch eigene Lust zu lernen mitbringen. Liegt nicht alles nur am Lehrer! :wink: Aber ganz Unrecht hast du sicherlich trotzdem nicht, und deshalb gebe ich offen zu: MIR geht die Luft aus, wenn sich das so zäh entwickelt. :oops: :roll:

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Die Mädels beim clickern

#26

Beitrag von Xena-Lissy » Do 8. Mär 2012, 11:44

Jetzt hab ich mit den Mädels etwa ne Woche nicht mehr geclickert, und heute haben wir es wieder in Angriff genommen.

Schon als ich alle Stühle hingestellt habe hat sich Kira gefreut, die ist von einem Stuhl zum anderen gesprungen und hat dabei vor sich hin erzählt. :herz
Hat auch alles super mit ihr geklappt. Sie ist heute das erste mal durch den Ring gesprungen, sonst ist sie immer nur so durchgelaufen, auch, wenn sie vorher durch die Höhe kaum noch durchlaufen konnte, sah schon immer etwas seltsam aus.

Und bei Hexe gebe ich bald auf. Vielleicht sollte ich sie auf ihren Gummi clickern, das sie ihn auf Kommando suchen geht. :roll:

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11057
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Die Mädels beim clickern

#27

Beitrag von elmo » Do 8. Mär 2012, 18:53

Hi,

versuch doch noch mal ein Foto zu machen.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Die Mädels beim clickern

#28

Beitrag von Xena-Lissy » Do 8. Mär 2012, 19:17

Hmm, könnt ich morgen glatt mal versuchen. Dumm nur das ich nur 2 Hände habe. :lol: Ich werds aber mal probieren.

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11057
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Die Mädels beim clickern

#29

Beitrag von elmo » Do 8. Mär 2012, 19:23

Ich bin schon gespannt - am besten fragst du jemanden, ob er für dich knipst. Und dann solltest du deinen Knipser auf "Serienaufnahme" oder sowas stellen. Ich hab vor Jahren mal versucht meinen Sohn beim clickern mit Narla zu knipsen und bin daran fast verzweifelt.

Aber am Ende lohnen sich solche Aufnahmen immer total.

Hier wird übrigens grade auch wieder geclickert, aber nur mit Indigo - der soll (das ist aber noch etwas in der Ferne) lernen freiwillig zu inhalieren.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Die Mädels beim clickern

#30

Beitrag von Xena-Lissy » Do 8. Mär 2012, 19:35

:lol: Soll ich dann meine Nachbarn fragen ob sie das fotografieren können? :lol: :lol:

Ich bin fast immer mit den Mädels alleine und ich denke irgendwie bekommen wir schon ein Sprungbild hin, Video ginge natürlich auch, aber dann hört ihr mich ja quatschen. :lol:

Viel Spaß beim clickern mit Indigo. Vielleicht lernt er es ja doch recht schnell.

Antworten

Zurück zu „Katzen - Erziehung“