Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

Kratzbäume , Kratzmöglichkeiten, Liegeflächen, Katzenbettchen, Fensterliegen
Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4762
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#41

Beitrag von Sunny73 » Do 25. Jul 2013, 21:17

Die Form ist toll!

Was spricht dagegen, schon jetzt die Elypse drunter zu kleben?
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#42

Beitrag von krummbein » Do 25. Jul 2013, 21:20

24. Jul 2013, 10:53 » Lileas hat geschrieben:Mir fällt ein , hättest die erste Schicht einfarbig, so wie dein Packpapier, auftragen müssen. Wenn du es aufschneidest sieht man den Zeitungsdruck.
Aber vielleicht kannst du nachträgl. von innen noch eine Schicht zB Seidenpapier, auftragen zwecks der Optik.
Bin echt ganz begeistert von den vielen guten Ideen die du immer hast!!!

Lieben Gruß
Lilian
Ja :?
Das ist mir gestern auch aufgefallen, aber da wars schon zu spät... für eine Runde brauche ich ziemlich exakt eine ??? Folge, also zwischen 42 und 45 min und ich hatte schon 7 Schichten...

Hab mich wirklich wirklich über diesem Umstand geärgert,. ..aber nun, ich ja mein Erstprojekt dieser Art, und wie sagt man so schön: man lernt am besten aus Fehlern.

Ich werd das tatsächlich versuchen, nach dem Aufschneiden von innen zu bekleben.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#43

Beitrag von krummbein » Do 25. Jul 2013, 21:32

25. Jul 2013, 21:17 » Sunny73 hat geschrieben:Die Form ist toll!

Was spricht dagegen, schon jetzt die Elypse drunter zu kleben?
Hab ich auch schon überlegt, Andrea, aber wieder verworfen, weil ich das Teil dann gar nicht mehr rangieren kann wegen des unausgewogenen Schwerpunktes.

Umdrehen ist echte Fingerspitzen Arbeit.. wenn das aufgeweicht ist durch den Kleister, ist das so instabil, dass ich bei dem geringsten festeren Griff Löcher produzieren würde..

Ich würd jetzt mal so schätzen, dass es so 5-7 kg wiegt (mit dem ganzen Wasser drin)


Aber... ich könnte ein O schon mal separat produzieren und es dann lose draufstellen... :hops

Danke für die Gedanken!! :knuddel

Liebe Grüße,
Susanen

Benutzeravatar
Zauberteufel
Mitglied
Beiträge: 1470
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 16:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Claudia

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#44

Beitrag von Zauberteufel » Fr 26. Jul 2013, 15:01

Das sieht ja super toll aus.
Ich glaube da brauch man sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl
(hab beides nicht).
Bin schon gespannt wie es fertig aussieht.
Liebe Grüße Claudi mit
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9738
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#45

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 7. Aug 2013, 21:17

Hi Susanne

Projekt noch nicht fertig??

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#46

Beitrag von krummbein » Mi 7. Aug 2013, 21:44

Nein, noch nicht, das Ei hatte leider einen Unfall und trug einen Papierschaden davon.
Ich hab schon versucht, es zu reparieren. Die Schichten waren noch wenig, die Schale zu dünn... :?
Bin ganz frustriert, am Freitag werde ich mich noch mal dransetzten.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4762
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#47

Beitrag von Sunny73 » Mi 7. Aug 2013, 21:49

oh ja, da hatte ich heut auch schon dran gedacht, was wohl das Projekt macht.
Das kriegst Du sicher repariert. :daumendruck
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
Fortuna 09.2000-23.11.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9738
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#48

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 7. Aug 2013, 22:08

Ich würde das Loch dazu nutzen für die Öffnung und zur Not für den Boden.

Vielleicht solltest du darüber nach denken, doch noch den Flex kleber zu benutzen. Den erst einmal hauch dünn darauf und das vielleicht etappenweise.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#49

Beitrag von krummbein » Fr 16. Aug 2013, 23:14

Hallo!
Ich bin nach einigen Recherchen bzgl. Pappmachée auf folgende Seite gestoßen:
http://www.christophorus-verlag.de/en/o ... mache.html

und habe bei meinen umfangreichen Baumarkt Besuchen diese Woche wegen unspektakulären Renovierungsmanahmen ein Flasche Leim gekauft (ist das Zeug eigentlich Goldhaltig? das ist ja schweineteuer!! :shock: )

Morgen soll es ja wieder nicht regnen, also ein folgt ein Reparierungsversuch :D

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Lileas
Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: Di 10. Apr 2012, 20:52

Re: Bastel-Projekt Katzenkopf Höhle für Katzen

#50

Beitrag von Lileas » Sa 17. Aug 2013, 13:43

Ist das eine schöne Seite. Wenn ich dann die Bücher dazu sehe, "juckt" es mich selbst.
Ja dieser Leim ist teuer, habe selbst immer ein ganz kl. Fläschchen im Haus und wenn ich es brauche dann ist er eingetrocknet.

Lieben Gruß
Lilian

Antworten

Zurück zu „Kratzbäume und Liegeflächen“