Quelle fuer schraege Winkel?

Sicherheit rund um die Katze. Kippschutz, Halsbänder usw.
Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1215
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#31

Beitrag von Mohrle » Di 28. Aug 2018, 11:54

Damit diese Ängste minimiert werden geht bei mir seit 26 Jahren keine
Meiner Katzis ohne Halsband raus , früher mit Namen und Adresse
Seit es Funksender gibt nur mit Funkpeilsender 😺😺😺
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5290
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#32

Beitrag von Rafael » Di 28. Aug 2018, 14:50

Wir schweifen etwas weg vom Thema des threads... aber das verstehe ich nicht ganz.
Warum denkst Du, dass da ein Halsband hilft? Sich mit FIV anstecken koennen sie auch mit einem Halsband, und Raubtiere greifen auch Tiere mit Halsband an wuerde ich mal denken.

Du findest Dein (eventuell verletztes) Tier schneller und das beruhigt einen als Halter natuerlich. Aber sich mit FIV angesteckt haette das Tier sich dann trotzdem. Und verletzt eben auch.

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1215
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#33

Beitrag von Mohrle » Di 28. Aug 2018, 17:19

@Rafael
Sorry , ging an deinem Thema vorbei
Auf diesen Post von Anke bezog sich meine Antwort
#29 Beitrag von Joyce&Luna » Di 28. Aug 2018, 10:33
Ich hätte keine ruhige Minute, wenn meine Katzen draußen Streunern würden.
Wenn einer nicht nach Hause käme, würde für mich Horror sein
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Antworten

Zurück zu „Sicherheitstipps“