Quelle fuer schraege Winkel?

Sicherheit rund um die Katze. Kippschutz, Halsbänder usw.
Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5290
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Quelle fuer schraege Winkel?

#1

Beitrag von Rafael » Do 16. Aug 2018, 08:31

Hi, weiss jemand wo man grosse schrage Winkel bekommt? Also nicht einfach 90 Grad, sondern etwa 135 Grad... Manche Menschen haben solche an Zaeunen, damit die Katzen sie nicht ueberklettern koennen... es muss sie also geben. Aber ich suche und suche und finde nichts.

Das einzige, was mit unterkam, waren Masthalterungen... aber die Loesung ist deutlich zu teuer.
https://shop.fahnen-koessinger.de/produ ... er-schraeg

Benutzeravatar
Barbara
Mitglied
Beiträge: 2826
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 14:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Barbara

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#2

Beitrag von Barbara » Do 16. Aug 2018, 10:25

Hi Rafael,

gib mal bei goggel "Überkletterschutz" ein und geh dann auf Bilder, da findet man schräge Winkel verschiedenster Grade. :lol:
Liebe Grüße
Barbara

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11015
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#3

Beitrag von Joyce&Luna » Do 16. Aug 2018, 11:52

Du könntest bei einer Schlosserei anfragen ob die dir solche Stangen machen.
Oder du kaufst im Bauhaus das Material und dort kannst du die Teile dann auch im richtigen Winkel biegen lassen.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11015
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Kleine Geschichten rund um unsere eigenen Katzen

#4

Beitrag von Joyce&Luna » Do 16. Aug 2018, 12:11

Das hier habe ich dazu mal gefunden und fand das schon sehr interessant.



Könnte mir vorstellen das man dies gut selber herstellen kann.

und das hier

Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Mohrle
Mitglied
Beiträge: 1215
Registriert: So 24. Jan 2016, 12:21
Sagst du uns deinen Vornamen?: Renate

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#5

Beitrag von Mohrle » Do 16. Aug 2018, 12:20

Hi Rafael
Ich hab mal diese Video hochgeladen ,vielleicht ist das Hilfreich , da ist auch eine Bestelladresse dabei .oder einfach als Anregung nutzen
Liebe Grüße
Renate und Nuri

Unvergessen alle Sternchen
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11015
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#6

Beitrag von Joyce&Luna » Do 16. Aug 2018, 13:45

Hätte hier noch was wie man sich das selber basteln kann.



Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5290
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#7

Beitrag von Rafael » Fr 17. Aug 2018, 12:04

Danke schoen. Die Rollloesungen sind ja cool... die merke ich mir, wenn sie auch an diesem Zaun nicht umsetzbar sind. Aber da schlaegt man 2 Fliegen mit einer Klappe, nichts kann rein und nichts raus.

Ich muss leider erstens verhindern, dass die Katzen unter dem Zaun durch koennen, das Material ist bereits da. Das Projekt steigt am WE.
Und dann muss ich noch verhindern, dass sie darueber koennen. Da ich keine begeisterten Kletterer habe, ist das aber dann der naechste Schritt.
Und natuerlich sol es kostenguenstig sein, und bei 50m Zaun wird das etwas Groesseres.

Leider sind die Nachbarkatzen nicht gesund (und ansteckend, wenn es zu Kaempfen kaeme), ich will einfach nichts riskieren.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11015
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#8

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 17. Aug 2018, 14:58

Kannst du mal ein Bild vom Zaun machen?

Ja die Rollen fand ich auch cool, da kann wirklich nichts rein und auch nicht raus. Vorallendingen Optsch schöner als Netzt ect. Obwohl ich denke das man an jedem Endstück noch was Netz machen sollte oder was glattes.
Ich habe auch Videos gesehen, da haben sie die Wellbleche bzw. die aus Kunststoff vor dem Zaun gemacht, da konnten die auch nicht hoch. Bringt aber nur was wo die Zäune hoch sind.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Rafael
Mitglied
Beiträge: 5290
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 01:29

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#9

Beitrag von Rafael » Fr 17. Aug 2018, 18:22

Das ist einfach ein Doppelstabzaun, etwa 160 hoch. Man muss also oben verlaengern, und dann zudem abwinkeln. Und das ohne Bohren oder Beschaedigungen und fuer kleines Geld. Es wird daher schon die Katzennetzversion.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 11015
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Quelle fuer schraege Winkel?

#10

Beitrag von Joyce&Luna » Fr 17. Aug 2018, 20:49

Das würde darauf auch gehen, du müsstest nur am Pfosten die Endstücke die ( Kappen ) entfernen und da das passende drauf machen.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Antworten

Zurück zu „Sicherheitstipps“