Balkon Sichern & Einrichten

Sicherheit rund um die Katze. Kippschutz, Halsbänder usw.
Benutzeravatar
Dark Wolf
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do 31. Okt 2013, 08:34
Sagst du uns deinen Vornamen?: Nadine
Kontaktdaten:

Balkon Sichern & Einrichten

#1

Beitrag von Dark Wolf » Fr 17. Jul 2015, 08:43

Hallo ihr Lieben,

wie im Garten- und Balkonthread 2015 schon geschrieben wurde, sollte ich mal ein neuen Thread expliziert hierfür eröffnen.
Gesagt (oder viel mehr geschrieben) und getan!

Elmo hat - ein Thread unter diesem - bereits einmal eine Balkonsicherheitsfrage bzw. Lösung gefunden:
http://www.bergkatzen.de/sicherheit-tip ... t3353.html

Allerdings bekomme ich einen neuen Balkon, oben Frei - also offen und an die Wand kann ich auch nichts befestigen, da es ein altes Haus mit Schiefern und Lehmbauweise ist.

Nun die Frage, wie sichere ich am besten, schönsten und Sinnvollsten diesen (noch nicht vorhandenen) Balkon ab?
Ich weiß auch noch gar nicht, wie das Geländer - die Umrahmung - ausschaut. Wie ist der Boden?
Wie groß der Balkon?

Und vor allem, wenn es Gesichter ist, habt ihr Tipps zum Verschönern und einrichten des Balkons?

Vielleicht kann man hier mal ein wenig Sammeln, nicht nur für mich?


Geplant bisher ist eigentlich ein Holzgestell, welches dann ein stabilen Draht bekommt (Fenstersicherung hat dies schon erfolgreich erprobt).
Bild aus Google - so was
Da kann ich dann auch mittig zum Sitzen und Laufen eine zusätzliche Platte dran schrauben…

Wie habt ihr eure Hängebrücken, Hochlaufbrücken gemacht?
Was kann man an Spielereien für die Katz auf dem Balkon noch leicht selber machen?
Wie sieht das mit Blumentopfideen aus?
Wird eine kleine Fläche einfaches Gras angenommen? Bild - Erfahrungen dazu?

Ich werde mit Bildern berichten, sobald der Balkon da ist…

Grüße

Eure aufgeregte Nadine
:hops


PS. wenn es in eine andere Sparte besser passt, bitte Verschieben :oops:

Benutzeravatar
Andrea-Elvis
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Di 7. Jul 2015, 19:17
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#2

Beitrag von Andrea-Elvis » Fr 17. Jul 2015, 19:27

ich habe das Bild gelöscht. Ich konnte es nicht verkleinern, bei den anderen geht es ?????egal
Zuletzt geändert von Andrea-Elvis am Fr 17. Jul 2015, 21:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Andrea-Elvis
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Di 7. Jul 2015, 19:17
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#3

Beitrag von Andrea-Elvis » Fr 17. Jul 2015, 19:29

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Hallo Nadine!

Ich wohne im 2. Obergeschoss, direkt unterm Dach..natürlich mit Balkon :lol: Ich mußte auch versuchen
für meine 5 Samtpfoten den Balkon katzensicher zu machen. Ich habe mir mit Holzleisten als Zwischen-
befestigung geholfen. Mein Vater hat mir dabei geholfen, wir haben das Netz bis unters Dach befestigt.
Ich habe mal ein paar Bilder hochgeladen, wo man das vielleicht ungefähr erkennen kann.

Bei Clevercat Katzenartikel GmbH bekommt man alles was man für eine Balkonabsicherung benötigt und
man muß nicht unbedingt bohren. Der Link http://www.pussy-versand.de , hört sich ein bißchen lustig an, ist
aber für Katzen ::G !!!!!!

LG Andrea-Elvis[/quote]

Mist, dass 1. Foto ist wieder zu groß, irgendwann lerne ich das noch mal :oops:

....und so sieht mein Balkon derzeit aus....
[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von Andrea-Elvis am Fr 17. Jul 2015, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#4

Beitrag von Bella » Fr 17. Jul 2015, 20:09

Nadine,

ich glaube die Tipps kann man wirklich erst geben wenn man das Bild von Balkon sieht. da kann sehr zielgenau antworten.

Ok , bei offenen hätte ich auch Holzgestell Variante vorgeschlagen. Aber oben unbedingt Katzennetz , vor allem wenn du da Klettermöglichkeiten anbringen möchtest.

Ich habe mal ein Foto von den wenigen gesicherten Balkonen ( oder doch der einzige, wenn man mein Garten nicht zählt :wub ) gemacht. Ich finde es ist ganz nett gemacht und vom weitem, wenn man so 10-20m von Haus steht , sieht man es überhaupt nicht.

Darf ich das fremde Haus hier überhaupt zeigen wenn man keine Straße sieht und ich Bild selbst gemacht habe? Also wenn nicht dann bitte nur für Forumsmitglieder verstecken, ich wäre damit schon überfordert.

[ externes Bild ]

Bei so einem stabil gebauten Rahmen braucht man es nicht zu bohren. Deswegen habe ich es abgelichtet, wenn ich es wirklich als gut gelungen halte und nicht zu kompliziert oder teuer.

Den Rest deiner Fragen muss ich erstmal verdauen.. ich stehe momentan ein wenig auf dem Schlauch.
Zuletzt geändert von Bella am Fr 17. Jul 2015, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#5

Beitrag von Bella » Fr 17. Jul 2015, 20:13

Andrea- Elvis, du muss auf die Seite wo du Foto geladen hast und geh auf diese Bild. da muss die Option seit : Größe ändern , wenn du es auf 800 oder 600 Breite machst, dann kommt es hier auch klein an.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
Andrea-Elvis
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Di 7. Jul 2015, 19:17
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#6

Beitrag von Andrea-Elvis » Fr 17. Jul 2015, 20:23

17. Jul 2015, 20:13 » Bella hat geschrieben:Andrea- Elvis, du muss auf die Seite wo du Foto geladen hast und geh auf diese Bild. da muss die Option seit : Größe ändern , wenn du es auf 800 oder 600 Breite machst, dann kommt es hier auch klein an.
Ja bei dem ersten Foto, war ich zu schnell und habe es vergessen :oops:

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11097
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#7

Beitrag von elmo » Fr 17. Jul 2015, 20:33

Hallo Andrea,

vielleicht kannst du das jetzt ja noch nachträglich ändern? Falls nicht, kannst du deinen Beitrag noch einmal editieren (also auf ändern drücken) und dann ein verkleinertes Bild hochladen. Auf dem grossen Dingen kann man irgendwie gar nicht so viel erkennen. Und er macht den ganzen Thread hier etwas unleserlich.

Sabrina - das Ding ist wirklich chic, das muss ich mal so sagen.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Dark Wolf
Mitglied
Beiträge: 459
Registriert: Do 31. Okt 2013, 08:34
Sagst du uns deinen Vornamen?: Nadine
Kontaktdaten:

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#8

Beitrag von Dark Wolf » Fr 17. Jul 2015, 21:15

Huhu

@ Sabrina, ist das mit Netz oder Draht gemacht?
So was will ich haben. *-*

Bekomme so nen fertig Balkon.
2 Meter tief, 3,20meter lang...

so nen Netz wäre glaub ich billiger als Draht oder?

Benutzeravatar
Bella
Mitglied
Beiträge: 3023
Registriert: Do 23. Aug 2012, 20:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sabrina

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#9

Beitrag von Bella » Fr 17. Jul 2015, 22:34

Da ist das oliv grüne bissfeste Netz dran. Aber ich denke dass Volieredraht da genau so unauffällig aussehen wird. Nur man soll nicht zu fein nehmen, so 2,5 oder 3 cm wäre schon gut.
Lieben Gruß
[ externes Bild ]

Ich bin der Sklave meiner Katzen.

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Balkon Sichern & Einrichten

#10

Beitrag von krummbein » Fr 17. Jul 2015, 22:41

17. Jul 2015, 19:27 » Andrea-Elvis hat geschrieben:ich habe das Bild gelöscht. Ich konnte es nicht verkleinern, bei den anderen geht es ?????egal
Hallo Andrea, schick mir mal den link zum Bild, dann verkleinere ich es. Sorry, ich war heute den ganzen Tag draußen und habs nicht mitgekriegt :oops:


Wow, Sabrina, das Ding sieht wirklich irre aus, wirklich fachlich gut gemacht.
Ich denke, das ist ok, weil DU ja das Foto gemacht hast.


Ich hab schon überlegt, das könnte man einfach mit VierkantPfosten (7er) nachbauen als Gerüst, ohne die Fachwerkschrägen..
Negativ: nimmt Platz weg
Positiv: man kann an die Pfosten noch Sitzgelegenkeiten auf Brüstungshöhe anbringen

Oben offen... mhh, meine Freundin hat auch einen nach oben offenen Balkon und der Kater ist ein Wusel und Kletteräffchen und er ist (dort) noch nicht ausgebrochen, ich frag sie mal, ob sie Fotos machen kann und ob ich die einstellen darf.

Zu den Einrichtingsmöglichkeiten:
Man kann mit Vierkantpfosten und Terassenholzfliesen so ein Katzenregal bauen, nimmt natürlich auch Platz weg, aber ich denke, ihr hab ja auch Gartenmöglichkeiten, so dass der Balkon eher für die Katzen ist?
Ich hab auch mal gesehen, wie jemand ein Kellerregal (Kunststoff) auf dem Balkon für Katzen hergerichtet hat, mit Löchern (Stichsäge) wechselseitig rechts-links.
Liebe Grüße,
Susanne

Antworten

Zurück zu „Sicherheitstipps“