Spielzeug und anderes potentielles Plastikzeug? Eine Gefahr?

Sicherheit rund um die Katze. Kippschutz, Halsbänder usw.
Antworten
Benutzeravatar
Leopardus

Spielzeug und anderes potentielles Plastikzeug? Eine Gefahr?

#1

Beitrag von Leopardus » Mo 6. Aug 2012, 20:43

Vielleicht bin ich da jetzt ein wenig paranoid, aber wenn ich manche Plastiksachen sehe, die es so im Handel gibt, mit schlecht verarbeiteten Kanten, hab ich doch ein wenig Angst, dass diese scharfen Kanten ein Sicherheitsrisiko sein könnten.
Sehe ich das zu krass oder muss man da eurer Erfahrung nach wirklich aufpassen?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Spielzeug und anderes potentielles Plastikzeug? Eine Gef

#2

Beitrag von elmo » Mo 6. Aug 2012, 20:47

Hallo,

was meinst du denn für Spielzeuge konkret? Ich kann mir das grade nicht so recht vorstellen, da wäre ein Beispiel ganz günstig.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Spielzeug und anderes potentielles Plastikzeug? Eine Gef

#3

Beitrag von Gast 55 » Di 7. Aug 2012, 14:43

Hallo

Allgemein gehalten würde ich allem was leicht zerlegbar ist,Spielangeln -dazu auch alles was im Angebot ist zum am Kratzbaum befestigen, Gefahrenpotenzial zurechnen.
Die zerbrochenen Bällchen(z.T aus Hartplastik) können scharfe Kanten haben,bei den Angeln besteht die Gefahr des umwickelns und im schlimmsten Fall erdrosselns.
Es gibt viele Katzen-Spielsachen die Gefahren fürs Tier bergen,ebenso natürlich auch vieles im Haushalt.

Antworten

Zurück zu „Sicherheitstipps“