RagaMuffin

Charakter und spezielle Merkmale der Rassekatzen.
Antworten
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 10166
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

RagaMuffin

#1

Beitrag von Joyce&Luna » Do 30. Mai 2013, 02:36

RagaMuffin

Bild

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/RagaMuffin


Geschichte:

Entstanden ist die RegaMuffin im Jahr 1994.
Sie gehört zu den Halblanghaarkatzen und wird seit 2002 in Deutschland, Ungarn und Östereich gezüchtet.
Da die RegaMuffin den selben Ursprung wie die Ragdoll hat, haben die beiden Rassen viele Gemeinsamkeiten.

Körpermerkmal:

Sie ist eine sehr große Rasse, hat muskulöse stämmige Beine und ein halblanges seidig weiches Fell.
Kater sind meist schwerer und größer als die Kätzinnen und auffallend ist ihr buschiger Schwanz, der
aber optimal zum Körper passt.

Fell und Farbzeichnungen haben keine Vorgaben, hier ist alles erlaubt.
Selbst die Augenfarbe unterliegt keinem Standard und somit ist jedes Tier ein ganz besonders Individuum.

Charakter:

Die RegaMuffin hat ein sehr sanftes und freundliches Wesen.
Ihre Züchterin gab ihr damals deswegen auch den Namen „Cherubim“ (Engel).
Sie lernen schnell, sind intelligent und sehr anhänglich.
Sie hat ein anschmiegsames und verschmustes Wesen.
Ihre Zutraulichkeit, macht aus ihr jedoch keine besonders gute Freigängerkatze.
Wohnungshaltung mit gesicherten Freigang, wird also eher empfohlen.
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Antworten

Zurück zu „Rassenbeschreibungen“