Charlie - die Blindschleiche ist da :)

Über Katzen mit körperliche und geistige Behinderungen oder Einschränkungen.
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#21

Beitrag von elmo » So 3. Feb 2013, 20:50

Hallo,

wenn du zu einem Spezialisten gehen möchtest, dann würde ich zu einem Augenheilkundler gehen. Früher (ist schon ein paar Jahre her) gab es noch keinen Gentest für PRA bei Katzen, damals hat man daher vor/während/nach dem Zuchteinsatz einen Augenspezialisten die Katzen anschauen lassen.

Damals wurde mir dazu geraten zu diesem hier zu fahren:
André Bigelbach, Köln
auch, wenns nähere hier gibt.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#22

Beitrag von krummbein » So 3. Feb 2013, 20:55

2. Nachtrag:
Rebecca, bist Du Dir sicher, dass Charlie nicht dem Geräusch gefolgt ist?

Ich hab grad so drüber nachgedacht, nicht dass ich Dir die Hoffnung nehmen möchte, im Gegenteil.

Hast Du nen Laserpointer?
Der macht ja kein Geräusch, zumindestens keins, das Charlie raten kann, wo der Lichtpunkt ist.

Ich mein, Bobbl läßt der Laserpointer kalt, aber er schaut schon hinterher.

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Oile
Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 14:55

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#23

Beitrag von Oile » So 3. Feb 2013, 22:05

ich bin unsicher.
ich hab ja einen 2 lichter strahler an der decke
und ich stand im lichtkegel und hab beim reden mit markus die hand gehoben und da fiel ein schatten auf den sessel. und genau da hat er hingeguckt. dann hab ich die hand hin und her bewegt und er folgte mit dem kopf wackelnd dem schatten.
was ist pra? bin wieder mal voll ungebildet.

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge: 2760
Registriert: Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#24

Beitrag von Sabsi69 » So 3. Feb 2013, 22:14

Hallo, Becca,

ja, ich würde auch zu einem Augenspezialisten gehen.

"PRA" = "Progressive Retina Atrophie":

http://de.wikipedia.org/wiki/Progressive_Retinaatrophie

Kann verstehen, dass du verunsichert bist. Finde es toll, dass du dich so um Charlie kümmerst. Er hat es sicherlich gut bei dir. Bielefeld ist dir sicherlich zu weit weg, sonst könnte ich dir dort einen sehr guten (Chef-) TA empfehlen, der auch auf Augen spezialisiert ist und meine Maunzi schon am Auge behandelt hat. Bin total begeistert von ihm.

Benutzeravatar
Oile
Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 14:55

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#25

Beitrag von Oile » So 3. Feb 2013, 23:31

Hallo
Danke für den Link. ich les mich da mal ein, glaub aber nicht das es das ist was er hat ?
ich hab ja vermutet er hatte schnupfen und das auge wurde abgestoßen oder sowas ?
Bielefeld ist mir tatsächlich etwas weit, da ich nicht immer ein auto zur verfügung habe.
hab jetzt mal in de handicapforum geschrieben. vielleicht weiss da jemand was, was mir hilft..

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11116
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#26

Beitrag von elmo » Mo 4. Feb 2013, 05:51

Hallo,

ich meinte auch natürlich nicht, dass er PRA hat, sondern, dass zu Zeiten, als alle Aby-Züchter regelmässig einen Augenspezialisten brauchten, mir dieser empfohlen wurde.
Nicht, weil er so billig oder so nah gewesen wäre, sondern weil er gut mit den Katzen umgeht und Ahnung hat. Aber das ist, wie gesagt schon ein paar Jahre her - von daher könnte es in der Zwischenzeit auch neue Ärzte in der Gegend geben.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Oile
Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 14:55

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#27

Beitrag von Oile » Mo 4. Feb 2013, 11:08

siehste :D zu schnell gelesen
ich hab heut mit einer Frau Dr. Metzger telefoniert in Erkrath. Sie sagt es sei nicht normal, dass das leere Auge tränt..
das ist nicht gut :( mittwoch soll ich komm

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#28

Beitrag von Gast 55 » Mi 6. Feb 2013, 10:09

Hallo Becca

Wie geht es euch inzwischen?

Benutzeravatar
Oile
Mitglied
Beiträge: 428
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 14:55

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#29

Beitrag von Oile » Mi 6. Feb 2013, 10:24

huhu
also vom eingewöhnungsstand gut. der tierarzt sagte aber, das dass andere auge auch noch da ist. es gab einen augenrückfall oder nickhautvorfall oder so. auf jeden fall ist das auge hinter der haut.. ganz komisch zu erklären. wenn das ganze hautzeug weggeschoben ist, ist da das auge. wir müssen uns jetzt gedanken machen über die kosten. um die nickhaut rechts zu lasern sind es fast 300 euro. das geht ja noch. das andere auge rausmachen sind nochmal 1200 ... seufz... er sagte ich soll mich zum wochenende nochmal melden... dann sehen wir weiter. es ist jetzt nicht notwendig aber auf dauer besser.

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Charlie - die Blindschleiche ist da :)

#30

Beitrag von Gast 55 » Mi 6. Feb 2013, 10:33

Oh Becca
Ich hatte im Netz,evtl. passend nur etwas von Arterienverschluss gelesen,dabei kommt es zum Verschluss der Zentralarterie der Netzhaut des Auges.
Werde da mal weiterlesen.Letztendlich kann es natürlich nur der Facharzt diagnostizieren und auch helfen.

Drücke euch die Daumen. ::knuddel

Antworten

Zurück zu „Katzen mit Handicap“