Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

Fragen und Antworten rund um den Impfschutz für Katzen ( Grundimmunisierung )
Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#1

Beitrag von Sabsi69 » Do 4. Apr 2013, 10:59

Ich überlege, ob ich dieses Seminar besuchen sollte:

http://www.seminarzentrum-tiergesundhei ... eichl.html

Habe angerufen: es sollen schon so ca. 15 Personen angemeldet sein und man sollte sich wohl mit der Anmeldung beeilen, hieß es.

Monika Peichl ist ja u. a. Autorin des Buches „Haustiere impfen mit Verstand“, das ich jedoch nicht kenne.

Was meint ihr? Lohnt es sich? Und gäbe es womöglich weitere Interessenten?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge  11116
Registriert  Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?  Andrea
Kontaktdaten 

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#2

Beitrag von elmo » Do 4. Apr 2013, 11:16

Hallo,

nun ja, Mo ist eine Journalistin, wenn ich das richtig im Kopf habe, auf jeden Fall kein TA. Dennoch hat sie damals für ihr Buch ganz gut recherchiert und auch ihre Meinung in den Jahren, seit ich sie zuallererst kennenlernte noch deutlich differenziert.
Was sie über Impfungen zu sagen hat, ist meist fundiert und logisch, ich halte mich auch zu Teilen an ihre Empfehlungen - aber immer nach Rücksprache mit unserem TA.

Von daher würde ich persönlich denken, ein Seminar bei ihr ist sicher interessant, aber du solltest die Infos dort immer etwas "distanziert" aufnehmen, natürlich.
Ist dir aber eh klar, vermute ich.

Achso - und mir ist das definitiv zu teuer.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#3

Beitrag von Sabsi69 » Do 4. Apr 2013, 11:21

elmo hat geschrieben: Von daher würde ich persönlich denken, ein Seminar bei ihr ist sicher interessant, aber du solltest die Infos dort immer etwas "distanziert" aufnehmen, natürlich.
Ist dir aber eh klar, vermute ich.
Danke für deine Einschätzung, Andrea. Ja - und im Grunde habe ich nun ja auch schon meine eigene Meinung über Impfungen, aber vielleicht könnte es ja trotz allem noch interessant werden, wie du ja auch schon angedeutet hast (Erfahrungswerte, etc.). 65 € ist ja recht viel Geld, daher überlege ich noch, ob es sich wirklich lohnt. Na, mal schauen ...

EDIT:
Oha, ich habe mich mal im Internet umgeschaut: beide Bücher ("Katzen impfen mit Verstand" und "Tiere impfen mit Verstand") sind vergriffen. Bei Amazon müsste man 500 €/ Exemplar hinblättern. :shock: Uff!

Falls jemand eines der Bücher haben sollte, wäre ich durchaus interessiert. Vielleicht poste ich das später mal im Flohmarkt-Bereich ...

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11623
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#4

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 6. Apr 2013, 00:27

Hi Sabsi

500€ für das Buch ist heftig.
Man kann ja Probe lesen und man sieht den Index.
Bei dem Buch Haustiere impfen mit Verstand sind sage und schreibe 30 Seiten wo über die Katze geschrieben wird. Dafür so viel Geld ausgeben?

Wie Seiten stark wäre das Buch über Katzen?

Ich denke du solltest das Seminar besuchen und dann überlegen ob du bereit bist so viel Geld für ein Buch aus zu geben.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge  11116
Registriert  Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?  Andrea
Kontaktdaten 

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#5

Beitrag von elmo » Sa 6. Apr 2013, 08:08

Hallo,

die Bücher würde ich mir nicht kaufen, eigentlich hatte Mo immer eine HP wo die wichtigen Infos eh drauf standen, aber die ist verschwunden. Vielleicht könnte man mal eine "Cache-Suche " starten, aber soo wichtig ist es mir eigentlich grade nicht.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#6

Beitrag von Sabsi69 » Sa 6. Apr 2013, 18:45

Joyce&Luna hat geschrieben:Hi Sabsi

500€ für das Buch ist heftig.
Man kann ja Probe lesen und man sieht den Index.
Bei dem Buch Haustiere impfen mit Verstand sind sage und schreibe 30 Seiten wo über die Katze geschrieben wird. Dafür so viel Geld ausgeben?

Wie Seiten stark wäre das Buch über Katzen?

Ich denke du solltest das Seminar besuchen und dann überlegen ob du bereit bist so viel Geld für ein Buch aus zu geben.

Anke
Hi Anke,

gerade mal nachgegoogelt: "Haustiere impfen mit Verstand" hat 108 Seiten und "Katzen impfen mit Verstand" 120 Seiten.

Also, momenan tendiere ich eher dazu, das Seminar nicht zu besuchen. Ich werde am Montag aber mal erneut dort anrufen und fragen, ob die Autorin womöglich noch einige "Restexemplare" vorrätig hat und dort verkaufen wird/ würde - und zu welchem Preis.

Und nein, so viel Geld (Amazon-Preise) würde ich sicher nicht für das Buch ausgeben. Mich wundert nur, weshalb die Bücher vergriffen sind und es keine Neuauflage (-n) gibt.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11623
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#7

Beitrag von Joyce&Luna » Sa 6. Apr 2013, 21:11

Hi Sabsi

Hast du mal geschaut bei Ebay?

Hier ich habe direkt mal für dich geschaut, 300€ weniger :D
http://www.ebay.de/itm/Haustiere-impfen ... 19dabe85c7

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#8

Beitrag von Sabsi69 » Sa 6. Apr 2013, 21:24

Joyce&Luna hat geschrieben:Hi Sabsi

Hast du mal geschaut bei Ebay?

Hier ich habe direkt mal für dich geschaut, 300€ weniger :D
http://www.ebay.de/itm/Haustiere-impfen ... 19dabe85c7

Anke
:lol: Danke, Anke. ::knuddel Frage mich ja, ob es wirklich Menschen gibt, die so viel Geld für dieses Buch/ diese Bücher ausgeben ...

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge  11623
Registriert  Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?  Anke
Kontaktdaten 

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#9

Beitrag von Joyce&Luna » So 7. Apr 2013, 02:15

Tja ... das frage ich mich auch manchmal.

Ich glaube ich würde mir eher dieses Buch von Marian Christian Horzinek "Krankheiten der Katze" holen wollen, weil es Umfangreich ist.



Aber da bin ich doch etwas geizig :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Benutzeravatar
Sabsi69
Mitglied
Beiträge  3061
Registriert  Do 21. Jun 2012, 12:06

Re: Impf-Seminar mit Monika Peichl, 20.04.13 in Detmold

#10

Beitrag von Sabsi69 » So 7. Apr 2013, 11:58

Joyce&Luna hat geschrieben:
Aber da bin ich doch etwas geizig :D
:shock: Da bin ich ganz bei dir.

Antworten

Zurück zu „Rund um den Impfschutz“