Impfstoffe können sich zu funktionierenden Viren "ergänzen"

Fragen und Antworten rund um den Impfschutz für Katzen ( Grundimmunisierung )
Antworten
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11096
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea
Kontaktdaten:

Impfstoffe können sich zu funktionierenden Viren "ergänzen"

#1

Beitrag von elmo » Do 19. Jul 2012, 20:52

Hallo,

wie Wissenschaftler festgestellt haben, können sich verschiedene Lebendimpfstoffe gegen den gleichen Virus wieder zu einem virulenten (also krank machenden) Virus vereinen. Hier der Artikel:

http://www.sciencedaily.com/releases/20 ... 144754.htm

Ich glaube, bei Katzen in normalen Haushalten wird das kaum passieren, aber es ist doch interessant zu wissen.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
Gast 55

Re: Impfstoffe können sich zu funktionierenden Viren "ergänz

#2

Beitrag von Gast 55 » Do 19. Jul 2012, 21:25

Hallo Andrea
das mag stimmen und ich hatte auch in einem anderen Artikel gelesen,dass für Lebendimpfstoffe Applikationen zugelassen sind..Dies stimuliert die mukosale Immunität und somit einen partiellen(würde das als Abspaltung sehen)
Schutz gegen virulente Stämme,basierend auf "einem" Virusstamm.

..zudem lese ich eben über Hühner :wink:

Antworten

Zurück zu „Rund um den Impfschutz“