Gefahren für Freigänger im Winter

Für alle Freigänger Katzen oder ist es doch besser ein gesicherten Katzen Auslauf?
Christiane 57

Re: Gefahren für Freigänger im Winter

#11

Beitragvon Christiane 57 » Do 9. Dez 2010, 08:25

Eli,das ist unsere Chance Anke etwas zu verwirren ::yahoo

wünsche euch beiden einen schönen Tag, darf leider wieder schippen gehen.Es hat uns voll erwischt.

No-Name

Re: Gefahren für Freigänger im Winter

#12

Beitragvon No-Name » Sa 29. Jan 2011, 16:47

Eine sehr große Gefahr für Freigänger im Winter ist Frostschutzmittel, die für die Scheibenwaschanlage beim Auto eingefüllt wird.

Leider passiert es immer wieder, gestern erst bekam ich bei einem Telefonat von meiner mobilen TÄ mit, dass ein Kater das Verschüttete getrunken haben dürfte.

Hier auch ein sehr interessanter Link:
http://www.tieraerzteverband.de/tierrat/tg0195.htm

Christiane 57

Re: Gefahren für Freigänger im Winter

#13

Beitragvon Christiane 57 » Sa 29. Jan 2011, 17:05

Hallo Anita,
Danke für den Link

Daraus hab ich das mal hervorgestellt...man vergisst zu schnell die Gefahren die in unmittelbarer Umgebung zu finden sind

Bei schleichendem Verlauf sind vermehrter Durst und Harnabsatz die nur wenig charakterischen Merkmale. Erste Hilfe kann bereits vom Tierbesitzer geleistet werden durch Eingabe von Kohletabletten, die die Aufnahme des Giftes vom Darm in den Körper verzögern. Wie bei jeder Vergiftung ist tierärztliche Hilfe schnellstens erforderlich


Zurück zu „Katzen - Freigang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste