Akute Beobachtung: Pinselohren

Fragen und Antworten über Besonderheiten einer Katzenart
Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Akute Beobachtung: Pinselohren

#1

Beitragvon krummbein » Mi 6. Jul 2011, 21:59

Großes Fragezeichen..
In Bio war ich schon immer *****, äh, nicht gut.
Ist das Pinseltragen ein rassetypisches Phänomen oder kommt das in "jeder guten Familie" vor?
Alo, ich zieh jetzt nicht blank bzgl. Wissen, Abessiner haben ja immer einen Ohrpinsel, so wie Luchse.
Tatze hatte Pinsel, Rasse unbekannt, Vermutung Perser/Norweger
Momo hat Pinsel, Rasse auch unbekannt, Vermutung Angoramix ("türkisch", siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Türkisch_Angora, da steht das auch mit den Pinseln)
Barbol hat keine Pinsel.

Was für Rassen haben denn Pinsel?

Liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Akute Beobachtung: Pinselohren

#2

Beitragvon elmo » Mi 6. Jul 2011, 22:07

Hallo Susanne,

krummbein hat geschrieben:Alo, ich zieh jetzt nicht blank bzgl. Wissen, Abessiner haben ja immer einen Ohrpinsel, so wie Luchse.


Haben sie das?
Ich such so langsam nach nem neuen Kater für eine zukünftige Verpaarung - und wenn du mir 5 derzeit in Deutschland oder Umgebung lebende Kater (bzw. sagen wir mal im Umkreis von 500km um Bochum) findest, dann back ich dir nen Kuchen :-)

krummbein hat geschrieben:Was für Rassen haben denn Pinsel?


Also wenn ich richtig geschaut hab - ganz akut - Russisch Blau - bin ich heute schon drüber "geschmolzen".

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Akute Beobachtung: Pinselohren

#3

Beitragvon krummbein » Mi 6. Jul 2011, 22:20

ECHT??
Ich hab in Erinnerung, das auf Deinen Fotos Deine Abis immer einen Pinsel haben??? :shock:
Scheint also doch nicht soooooo rassespezifisch zu sein?

Ja, die Russisch Blau.... die in langhaarig und ich würd sofort meinen Garten für tausende von Euro katzensicher einzäunen (*hüstel* wenn das Konto es hergeben würde)
Die Nebelkatzen wären glaube ich so was.... *zusammenreiß*

Ich finde die Ohrpinsel faszinierend.
Die von Momo werden immer buschiger, auch ihre Innenohrwuschel (die von meinem Geschichtslehrer fand ich jetzt nicht so süß :lol: )

Ich hab gedacht, dass das was mit der Rasse zu tun hat (Anregung: Ahnenforschung meiner Tatzies)

Also kommt das so wie eine Farbe in sämtlichen Rassen vor?

Auf den Kuchen komme ich übrigens gerne zurück, ich werd mal weiterforschen :D
LG,
Susanne

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Akute Beobachtung: Pinselohren

#4

Beitragvon elmo » Mi 6. Jul 2011, 22:30

Hallo,

also - in der Tat haben "meine" Abys meist Ohrenpinsel - aber die Pinsel sind mir eben auch besonders wichtig in der Zucht. Wenn ich es mal so sagen sollte, ich möchte gesunde, nette Abessinier züchten die Ohrenpinsel haben.
Deswegen auch der Kuchen - ich fahre meilenweit für Deckkater in deren Linien Pinsel vorkommen (sogar wenn sie selber keine eigenen haben) und als ich meine "Stammutter" vorbestellt habe damals, war habe ich "Optionen" auf ein Kitten aus einer Verpaarung in England, eine auf eine Verpaarung in Australien gehabt.

Die Englische ists geworden, die australische Linie hab ich mit einer späteren Verpaarung (Vater von meinem C-Wurf) eingekreuzt und mir mit Ninu noch eine weitere englische Linie gesucht in der (auch) schon mal Pinsel vorkommen.

Das Problem ist, dass diese Pinsel bei einigen Zuchtverbänden tatsächlich aus dem Standard entfernt wurden, und es einige Züchter gibt die Abys lieber "ohne" sehen (da sie bisweilen mit einer Ohrform einhergehen die nicht so gut ankommt) und andere die die Pinsel zwar nett finden aber nicht soo wichtig...

Ansonsten, ich meine die Abys wären aber sonst schon die einzige kurzhaarige Rasse bei denen die Pinsel im Standard stehen (oder standen).

Ich hab aber schon häufiger auch Hauskatzen mit Pinseln gesehen (Quari hat beispielsweise welche) und heute hat Eli ja hier nen bepinselten Russenbuben gezeigt - der mich sehr entzückt hat. Ich meine aber bei denen würden die Pinsel auch nicht im Standard stehen.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Akute Beobachtung: Pinselohren

#5

Beitragvon elmo » Mi 6. Jul 2011, 22:35

Ich wage übrigens zu behaupten, dass es derzeit in DLand keine Aby mit schöneren Pinseln gibt als die von Dawn:
Bild

So- genug angegeben, letzte Nacht war etwas anstrengend, ich glaube ich sollte mich mal in meine Nacht-Ausgehklamotten schwingen.

Liebe Grüße
Andrea

Benutzeravatar
krummbein
Moderator
Beiträge: 7920
Registriert: So 12. Jun 2011, 23:33
Sagst du uns deinen Vornamen?: Susanne

Re: Akute Beobachtung: Pinselohren

#6

Beitragvon krummbein » Mi 6. Jul 2011, 23:02

elmo hat geschrieben:Ich wage übrigens zu behaupten, dass es derzeit in DLand keine Aby mit schöneren Pinseln gibt als die von Dawn:
Bild

So- genug angegeben, letzte Nacht war etwas anstrengend, ich glaube ich sollte mich mal in meine Nacht-Ausgehklamotten schwingen.

Liebe Grüße
Andrea

OOOOOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHH!
Was für ein wunderschönes Ohr.
Süßer Dawn!

Ausgehklamotten ist gut :wink: , Polter, gelle?
(Memo an mich: demnächst hochgeschlossener zu Bett gehen)

Ich muss mal demnächst von Momo Ohrfotos machen, die hat so schöne Pinsel, aber nicht so schöne wie Dawn....
(Dafür kringelt es sich so schön aus den Ohren bei ihr)

Hier in unserem Revier haben die FWW keine Pinsel, ich guck da schon drauf.

Muß mal genau Aquarius' Fotos betrachten, ich hab wohl nur auf die wunderschöne Farbe geachtet :oops:

Was ich noch nachgeforscht habe.. bei den türkisch Angora ist das wohl auch nicht Standard, aber einige Züchter schauen "darauf".

Ist das bei Norwegern denn Standard?

Gibt es so eine allumfassende Seite im Internet mit den Standards von diversen Rassen?

Tschuldigung,
liebe Grüße,
Susanne

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9627
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Akute Beobachtung: Pinselohren

#7

Beitragvon Joyce&Luna » Mi 6. Jul 2011, 23:06

Ich glaube auch nicht, dass dies Standard bei den Russich Blau ist, aber Diego sieht damit richtig goldig aus :D
Er hat auch für einen Russen einen sehr kräftigen Kopf.
Meine Hauskatzen haben keine Pinsel, nur die zwei Rasse Katzen.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage


Zurück zu „Rassespezifische Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste