Katzen senken Allergierisiko bei Kindern

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
Miuaa
Mitglied
Beiträge: 2070
Registriert: Do 24. Feb 2011, 09:10
Sagst du uns deinen Vornamen?: Sandra

Re: Katzen senken Allergierisiko bei Kindern

#11

Beitragvon Miuaa » Fr 17. Jun 2011, 20:13

Ich habe mit Katzen und Babys auch nur gute Erfahrungen gemacht. Eben habe ich mit meinem Sohn Videos angesehen, die ich von ihm als Baby gemacht habe. Da lacht er sich scheckig, wenn eine Katze an ihm vorbeiläuft. Oder er gibt alles, um sich an einem Hocker hochzuziehen, auf dem eine Katze liegt. Und die zuckt nicht mal, als er sie dann nicht gerade zimperlich bekrabbelt hat.

Mein Vater dagegen, der keine Katzen mag, fand es furchtbar, dass sein Enkel mit Katzen zusammen leben muss. :twisted: Die Katzenhaare könnten ja in die Lunge kriechen (!) und das arme Kind ersticken. :vogel

Dazu kann ich nur sagen, mein Sohn hat keine Allergie und kann sehr gut mit eigenen und fremden Tieren umgehen.

Gruß,

Sandra
Bild


Zurück zu „Katzen sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast