Ich brauch ein paar Spieletipps

Alles über Katzen was in keine der anderen Kategorien passt
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#11

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 16. Mai 2011, 19:52

Die lernen schneller als du denkst.
Probiere es einfach mal aus :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#12

Beitrag von Xena-Lissy » Mo 16. Mai 2011, 20:13

Laserpointer ist bestellt, mal sehen wann der kommt.

Dann geht die Party los :lol: , sie werden den bestimmt lieben. Mein Bruder hatte irgendwann mal seinen mit, beide sind damals gerannt wie die bekloppten.^^
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#13

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 16. Mai 2011, 20:16

So fährt Loui drauf ab

7sgaP1QLUY0

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#14

Beitrag von Xena-Lissy » Mo 16. Mai 2011, 20:34

Anke das Video ist so toll. :herzen

Ich glaube meine werden auch so durch die Bude flitzen.
Bild

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#15

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 16. Mai 2011, 21:00

Der Kater ist bekloppt, mehr nicht :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4729
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#16

Beitrag von Sunny73 » Mi 18. Mai 2011, 11:13

Haaaaaaaaaaahahaaaaaaaaaa so geht es bei uns auch ab, die 3 wechseln sich ab und jeder hat ne andere Technik. Beider krieg ich das nie so schön gefilmt, hab es schon ein paar Mal versucht.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9666
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#17

Beitrag von Joyce&Luna » Mi 18. Mai 2011, 11:18

Wurde mit einer normalen Digikamera gefilmt.

Ich habe gar keine Videokamera :D

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
Sunny73
Mitglied
Beiträge: 4729
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 12:42
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#18

Beitrag von Sunny73 » Mi 18. Mai 2011, 11:26

Wir auch nicht. Mache das auch mit Digi, aber den Bogen haben wir noch nicht raus, von wegen Beleuchtung und so. Man sieht iwie einfach nich vernünftig, wenn wir das filmen wollen.
Wollt ja auch gern mal Huggys Sprünge mit dem Da Bird filmen etc.
Vielleicht, wenn ich im Sommer mal Nerv hab, im Urlaub, dann versuch ich es nochmal.
Bild
Coco 3.4.02-14.7.17
wollenochmehrguckemietze?

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11036
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#19

Beitrag von elmo » Mi 18. Mai 2011, 19:46

Hallo,

ich finde, so "pauschale" Spieletipps zu geben immer etwas schwierig.

Den Tipp, mit den Katzen zu clickern hast du ja schon bekommen. Das ist eigentlich in meinen Augen eine sehr "nachhaltige" Beschäftigung, weil die Katzen auch kreativ werden können dabei.

Ich persönlich finde, dass man die täglichen Fütterungen zu "Erlebnissen" machen kann, also Futter in Fummelbrettern (auch wenn die Dinger einfach sind), wobei ich finde diese hier sind schon ganz friemelig wenn man die kleinen Lochdinger drauf macht und hier geben sich da nicht alle Katzen dran:

Bild

(allerdings muss man hier auch schnell sein, so dass die Katzen die da nicht fix sind dann auch keine Chance bekommen das zu lernen - das sollte bei zwei Katzen ja nicht der Fall sein).

Ein ähnliches Prinzip sind diese Drehflaschen, die man kaufen oder selbermachen kann - ich setz hier mal nen Link zu einem Video - was nicht ich aufgenommen habe sondern eine Frau die Katzen von mir hat:

http://www.youtube.com/watch?v=wwKvxWn4EYY

http://www.youtube.com/watch?v=7n5aW6SO6RA

ich hab das Video nicht schauen können, aber es sollte noch zeigen was es letztes Jahr zeigte.

Ein weiteres Highlight ist hier die Kükenfütterung - wenns weniger Katzen sind als hier dann spielen sie die in der Regel auch erst mal noch mal tot, manchmal gibst hier auch "Kaukram" (eigentlich für Hunde aber auch für Katzen zeitintensiv sie leer zu bekommen).

Viele Katzen mögen es ganz gerne zu apportieren, aber das müssen sie ja auch können - das hättest du wohl erwähnt.

Hier gibts eigentlich zwei "Top"-Favoriten unter den Spielzeugen, das eine ist der "Federtänzer", eigentlich ein ganz popeliger Federwisch, der halt etwas haltbarer ist - derzeit haben wir ihn mit Crunschelpapier dran, den mögen echt alle Katzen:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... eder/29963

und ebenso beliebt ist dieser DaBird nachbau:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katze ... der/130560

beide haben aber den Nachteil - wenn du keine Zeit hast dann nutzen sie dir nicht viel denn den muss man ja selber bewegen...

Das ist beim Laserpointer aber auch so - wobei ich persönlich kein solches Gerät besitze und keins besitzen möchte. Ich finde, eine jagende Katze muss einfach etwas fangen können - da sind solche Lichtspielereien nicht nett...

Ich glaube, letzten Endes wird eine Beschäftigung durch dich aber egal wie Zeit kosten. Wobei - eine Frau die Katzen von mir hat hat sich eine Kordel an ihren Gürtel gebunden - und einer der Kater dort fährt total auf das Spielzeug ab. So kann sie gleichzeitig arbeiten und mit ihm spielen ...

Edit: ich hab noch mal nachgeschaut - dieser "krunschelige" Federtänzer heist "Crinkle Dancer" den gibts in verschiedenen Läden auch in D zu kaufen, da musst du mal bei google schauen.

Liebe Grüße
Andrea
Zuletzt geändert von elmo am Mi 18. Mai 2011, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Xena-Lissy
Mitglied
Beiträge: 3269
Registriert: Do 24. Feb 2011, 10:31
Sagst du uns deinen Vornamen?: Doreen

Re: Ich brauch ein paar Spieletipps

#20

Beitrag von Xena-Lissy » Mi 18. Mai 2011, 19:56

Hallo Andrea,

danke da warst aber fleißig in schreiben.

Ich werde mir die Links nachher mal genauer anschauen, muss jetzt erstmal was essen.
Bild

Antworten

Zurück zu „Katzen sonstiges“