Monsterkatzengras!

Nahrungsergänzung für Katzen, Dreamies, Futterstangen und Vitamin - Pasten
Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Monsterkatzengras!

#11

Beitragvon elmo » Mi 30. Mär 2011, 19:41

Hallo,

also dieser hier verkauft 1 Euro Sachen. Aber klar könnte das auch mehr kosten oder in grösseren Gebinden verkauft werden.
Bestimmt wollte ich keinen verärgern - nur mag ich manchmal solche seltsamen Antworten geben.

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Monsterkatzengras!

#12

Beitragvon Christiane 57 » Mi 30. Mär 2011, 20:00

Ich fand die Antwort klasse... :lol:
Steht nun schon der 3Tages Bart?

Lieben Gruß
Christiane

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Monsterkatzengras!

#13

Beitragvon elmo » Mi 30. Mär 2011, 20:05

Hi,

ich hab zwei davon, das eine ist noch recht nackig, das andere hat so Zubbeln (also eher so als würde mein Sohn sich nicht rasierten).

Nun ists aber schon zu dunkel um davon ein Bild zu machen, ich mach euch morgen eines.

Liebe Grüße
Andrea

Christiane 57

Re: Monsterkatzengras!

#14

Beitragvon Christiane 57 » Mi 30. Mär 2011, 20:09

Danke,da freue ich mich schon,sollte ja schnell wachsen und diese 1EUR Männer sehen später sicherlich toll aus.

Benutzeravatar
Nekolinchen
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: So 28. Nov 2010, 11:27

Re: Monsterkatzengras!

#15

Beitragvon Nekolinchen » Mi 30. Mär 2011, 21:16

:) ich bin auch gespannt auf das Bild und verärgert über die Antwort war sicher niemand, oder?
Ich fand es lustig
Liebe Grüße Neko

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9627
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Monsterkatzengras!

#16

Beitragvon Joyce&Luna » Do 31. Mär 2011, 01:19

Ja es war lustig, normal bin ich ja dieser Schussel hehehe

Wenn ihr keins mehr bekommt, könnt ihr so etwas auch selber basteln.
Einfach ein paar Nylonstrumpfhose oder Söckchen kaufen und diese füllen und dann formen und mit Geschenkband die Gliedmaße und Kopf abbinden.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Monsterkatzengras!

#17

Beitragvon elmo » Do 31. Mär 2011, 07:28

Hallo Anke,

Joyce&Luna hat geschrieben:Einfach ein paar Nylonstrumpfhose oder Söckchen kaufen und diese füllen und dann formen und mit Geschenkband die Gliedmaße und Kopf abbinden.


das hatte ich zuerst auch gedacht aber hast du eine Idee wie man die Grassamen dann so "Hosennah" placieren kann? Wenn man einfach Erde vormischt dann ist ja der Grossteil der Sämerei sonstwo in dem Monster, aber nicht nahe der Aussenwand. Bestimmt gibts da nen Trick?

Liebe Gürße
Andrea

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Admin
Beiträge: 9627
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:09
Sagst du uns deinen Vornamen?: Anke
Kontaktdaten:

Re: Monsterkatzengras!

#18

Beitragvon Joyce&Luna » Do 31. Mär 2011, 09:59

Also wenn ich mir das Teil so betrachte, ist diese Figur eine Mischung aus gerissenem Stroh und Grassamen.
Da spielt es keine Rolle wo der Samen plaziert ist, der findet nach aussen den weg.

Anke
Bild
Luna 15.04.2005 † 05.01.2015

Meine Homepage

Christiane 57

Re: Monsterkatzengras!

#19

Beitragvon Christiane 57 » Do 31. Mär 2011, 10:32

Was meint ihr zu einem etwas feuchte Watte ,die Samen andrücken und danach noch Erde einfüllen?
Ich habe schon Kresse auf einem Tempo Taschentuch wachsen lassen.

Lieben Gruß
Christiane

Benutzeravatar
elmo
Moderator
Beiträge: 11015
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 07:48
Sagst du uns deinen Vornamen?: Andrea

Re: Monsterkatzengras!

#20

Beitragvon elmo » Do 31. Mär 2011, 10:34

Hallo,

vielleicht kann man in die Mitte ja einfach einen alten Stoff oder Wollrest einbringen.
Ich denke, da kann man wirklich ganz nette Sachen machen, und vor allem kann man so Gras ziehen ohne dass die Katzen ständig die Erde in der Gegend rumschmeissen.

Ob in dem Dingen wirklich Stroh enthalten ist? Mir scheints zu fein dafür es erinnert mich ein bischen an so Hanfstreu die meine Schwester für einen Allergiker im Stall hat (und ich hatte das auch schon mal für die Meeris) . Das ist ja auch nicht sehr teuer aber hält vielleicht das Wasser besser? (die Teile muss man vor dem Gebrauch erst mal eine Nacht wässern).

Hier wie versprochen übrigens aktuelle Bilder:

Erst mal das Monsterchen mit Haarmangel:

Bild

und die Monsterkröte die schon ein paar Haare mehr hat:

Bild

jetzt gibts aber keine Bilder mehr bis sie so richtig, richtig grüne wallende Mähnen haben :-)

liebe Grüße
Andrea


Zurück zu „Nahrungsergänzungsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast