Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

Bei Fragen rund um die Schwangerschaft und ersten Tage eines Katzenlebens
Benutzeravatar
DieDidi
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39
Sagst du uns deinen Vornamen?: Diana

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#31

Beitrag von DieDidi » Mo 4. Apr 2011, 12:53

Karthaeuser1 hat geschrieben:
Welche Rasse die Eltern sind weiß ich nicht. Ist im Grunde ja auch egal.
Nein, ist es nicht, ich fragte deshalb, wegen möglicher Erbkrankheiten.
Aber ich mache mir ein Bild von den Kleinen,
hast du ein aktuelles Bild von dem Pointi?
Hätte ihn gerne auch von vorne gesehen.
Hmmm, ich glaube nicht das man an Bildern die Rasse sehn kann.
An was für Krankheiten hast du denn da gedacht?
Jetzt könnte man doch eh noch nichts testen.
Laut TA macht er sich super und ist gesund und munter.

Hast du Erfahrung mit Frühchen?
Gerne her mit Tips wenn du welche hast :)

Bilder lad ich bei Gelegenheit.
Jetzt nutz ich erstmal meine Zeit und schlafe ein wenig....

Benutzeravatar
No-Name

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#32

Beitrag von No-Name » Mo 4. Apr 2011, 13:17

Hmmm, ich glaube nicht das man an Bildern die Rasse sehn kann.
Ich wollte das Kleine doch nur auch von vorne bewundern.
Hast du Erfahrung mit Frühchen?
Gerne her mit Tips wenn du welche hast :)
Ja.
Mach ja auch Handaufzuchten.

Mein Honda war mein letztes Frühchen, er ist ein Jahr,
hatte bei der Geburt 52 g und heute knapp 5 kg.
Übrigens, auch er ist ein Pointi, du hast ja schon sehr sehr bald gesehen, dass das helle mal ein Pointi wird.
So kurz nach der Geburt sieht man das doch noch gar nicht 8)
An was für Krankheiten hast du denn da gedacht?
Jetzt könnte man doch eh noch nichts testen.
Ich dachte auch nicht an Krankheiten bei den Kleinen, sondern aufgrund der Frühgeburt an Krankheiten bei den Eltern.

Benutzeravatar
Nekolinchen
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: So 28. Nov 2010, 11:27

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#33

Beitrag von Nekolinchen » Mo 4. Apr 2011, 17:21

******* :o
Zuletzt geändert von Nekolinchen am Mo 4. Apr 2011, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Neko

Benutzeravatar
No-Name

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#34

Beitrag von No-Name » Mo 4. Apr 2011, 17:27

Nö,
ich leiste dir Gesellschaft.
Zuletzt geändert von No-Name am Mo 4. Apr 2011, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#35

Beitrag von Christiane 57 » Mo 4. Apr 2011, 17:29

Jaqueline,Anita
ich kann nur für mich sprechen,da ich nun jedoch auch gerne wie alle Klarheit hätte,habe ich mir erlaubt eine PN an Didi zu schicken,wobei bisher keine Antwort eingegangen ist.
Das I-Net ist gläsern und auch ich lese viel. :wink:

Lieben Gruß
Christiane

Benutzeravatar
Nekolinchen
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: So 28. Nov 2010, 11:27

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#36

Beitrag von Nekolinchen » Mo 4. Apr 2011, 17:30

ups, ich dachte mir gerade " was geht mich das an " und habe meine Frage gelöscht.
Aber dann ist mein Gefühl ja nicht ganz falsch. Ich habe auf meine Fragen auch noch nie eine Antwort bekommen, ich bin offenbar zu kritisch ;)
Liebe Grüße Neko

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#37

Beitrag von Christiane 57 » Mo 4. Apr 2011, 17:44

Hallo Jaqueline,
ich finde fragen sollte immer gestattet sein...

Lieben Gruß
Christiane

Benutzeravatar
DieDidi
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39
Sagst du uns deinen Vornamen?: Diana

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#38

Beitrag von DieDidi » Mo 4. Apr 2011, 19:43

Ich habe gerade Christiane geantwortet und warte nun dort auf Aufklärung was los ist.

Ich kann doch nicht auf Fragen antworten wenn sie gelöscht sind ::?

Eigentlich wollte ich gerade schlafen gehn aber ich hab schnell noch ein Bild von Milo hochgeladen da danach gefragt wurde:

Bild

(bitte nochmal berichtigen, ich kriegs grad einfach nicht auf die Kette)

Bin nicht lange on jetzt aber dann später nochmal wenn ich wieder füttern muss.

Lg

Benutzeravatar
Christiane 57

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#39

Beitrag von Christiane 57 » Mo 4. Apr 2011, 19:50

Da ich angesprochen wurde,auch hier meine Antwort

Es war unklar um welchen Kitten es nun handelt.Um es deutlicher zu sagen,der Gedanken war in Ableitung deiner Zuchtabsichten (Munchkin) ,div. nachzulesendem in der Forenwelt ,wo nun doch Munchkin-Kitten zu sehen waren,ebenso Anzeigen
Daher diese ,wie ich finde durchaus berechtigten Fragen.
Die zu beantworten dir natürlich frei stehen. :wink:

Christiane

Benutzeravatar
DieDidi
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39
Sagst du uns deinen Vornamen?: Diana

Re: Hilfe! 8monatige Katze von Bruder gedeckt!

#40

Beitrag von DieDidi » Mo 4. Apr 2011, 20:06

Huhu Christiane,

oben im Threat wurden Posts geändert ich kann keine Fragen sehen :|
Ich leite mal ab und antworte;
nein, ich habe keine Anzeigen geschaltet.
Nein es handelt sich bei Milo nicht um ein Baby von Freddy.

Antworten

Zurück zu „Trächtigkeit der Katze“